Hab Angst dass ich Handysüchtig bin.. ._. :(

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

was dagegen hilft ist triff dich mit freunden ,lenk dich ab und du kannst ja mal aufs handy gucken und mal surfen und so, oder wenn du wieder merkst dass du nciht auf hören kannst, dann ließ in ner zeitschrift oder so ! :D

Gegenfrage: Wer ist das heute nicht? Schau dich doch mal um wenn du irgendwo unterwegs bist! Außerdem ist dein Handy noch relativ neu, lass es nächstes Jahr um die Zeit sein meinetwegen dann sieht die Sache schon ganz anders aus!

Du bist zu oft an Deinem Handy, bist aber nicht süchtig. Süchtig bist Du, wenn Du das reale Leben, und somit Deine Freunde, Deine Hobbys und Deine Bedürfnisse, vernachlässigst. Du bist aber, wie oben schon erwähnt, zu oft an Deinem Handy. Versuche das zu verringern.

Ach ich denke das macht jeder....Man ist neugierig und fragt sich was es neues gibt.Eine Sucht wäre es nur dann , wenn du Essen, Freunde, Hobbies vernachlässigst nur um am Handy zu bleiben.Mach dir keine Sorgen

Nein Essen Hobbies und Freunde vernachlässige ich nich..(: danke.

0

nur so eine frage, hast du diese Frage mit deinem Smartphone geschrieben, wenn..

...ja dann bist du Handysüchtig, denn so gut wie keiner schreibt so einen Text mit einem Handy

...nein dann bist du nur stark gefährdet, leg doch mal dein Handy in eine Schublade und lass es da den ganzen Tag, glaub mir niemand braucht sein Handy den ganzen Tag

Was möchtest Du wissen?