Hab Angst das ich ne wasservergiftung habe oder kommt das von dem Durchfall der durst?

4 Antworten

Wasservergiftung gibt es zwar und kommt garnicht so selten vor aber das betrifft vor allem Sportler die ihr ganzes Salz rausschwitzen und dann Natriumarmes wasser trinken oder sogar nur Leitungswasser und das in großen Mengen. Du hast bestimmt etwas gegessen in der Zeit, das macht es noch unwahrscheinlicher. 

Ne, Du hast ganz sicher keine "Wasservergiftung", aber höre jetzt auf, so unsinnig viel zu trinken.

Bei Durchfall ist Trinken grundsätzlich schon mal ok. Die Menge ist auch iO! Isst du denn auch was? Denn viel Wasser ohne Nahrung wäre auf Dauer ungesund

Ja hab auch gegessen 

0

Dann ist erstmal nichts schlimm daran. Ich trinke etwa 5-6l in 2 Tagen, passt also

0

können die Ärzte eine Darmspiegelung durchführen auch wenn ich das Abführmittel nicht getrunken?

Hallo! Ich hab heute eine Magen- Darmspiegelung und sollte gestern abend um 18 uhr und heute um 8 uhr 1 Liter Moviprep trinken. Allerdings vertrage ich das Mittel nicht. Habe mich jedes malwenn ich ein paar Schlücke getrunken habe jedes mal direkt übergeben. Hab deshalb nur 0.5 Liter davon gestern getrunken und heute auch. Durchfall hatte ich auch nicht nur Bauchweh. Können die Ärzte die Darmspiegelung trotzdem machen oder funktioniert das dann nicht?

...zur Frage

Kann ich bei extremen Durchfall so viele Mineralstoffe zum Wasser mischen?

Gestern morgen ging es los, da hat es mich um 6 Uhr schon mit Durchfall aus dem Bett gehauen, später am Tag ging es dann aber.

Heute ist es echt extrem, ich muss alle 5-10 Minuten rennen, es ist wie Wasser und alles, was ich bislang in mich hineingeschüttet habe, kommt nach zwei Stunden wieder raus.

Seit einer Stunde habe ich Muskel- und Gliederschmerzen, aber kein Fieber. Ich halte die Schlagzahl beim Trinken auch hoch, ein Dreiviertelliter pro Stunde, oder auch mehr.

Ich habe noch ein Basenpulver im Haus, es enthält Magnesium, Calcium, Kalium und Zink. Ist es zu viel, wenn ich einen Messlöffel davon auf jeden Dreiviertelliter Wasser rühre, den ich trinke? Es geht ja eh alles einfach so durch.

Das wären dann 160 mg Magnesium, 300 mg Kalium, 130 mg Calcium und 2,5 mg Zink pro getrunkener Flasche.

Zu viel? In Ordnung?

...zur Frage

Hilfe:( durchfall bei Katze?

Hey, Und zwar geht es darum das meine Katze schon seit 3-4 Tagen Durchfall hat. Ich weiß echt nicht woran es liegen kann. Eben hab ich gesehen das es ab jz auch blutig ist. Trinken tut sie auch mehr als sonst. Ich werde sie Montag zum Tierarzt bringen aber ich kann jetzt die ganze Nacht nicht schlafen weil es mir echt Angst macht. Kann mir evtl jemand sagen ob es etwas schlimmes sein kann?Ob etwas passieren kann? Sonst geht es ihr körperlich so wie es aussieht gut. Also sie spielt sonst wie immer, isst und schläft.

...zur Frage

Extremen durst obwohl ich viel getrunken habe?

Hallo mich überkam ein riesen durst und ich habe einen ganzen liter ohne pause getrunken aber dieser durst hört nicht auf ich könnte einem brunnen trinken ich hab heute ausreichend getrunken was kann das sein?

...zur Frage

Trinke 1 Liter Cola light täglich - ist das zuviel?

Hallo.....

Ich trinke sehr gerne Cola -light, bis zu einen Liter täglich. ich trinke nebenbei aber auch sehr viel Wasser. Ich habe machmal blähungen und sehr oft wässrigen Stuhlgang. Kann das durch die Cola -light ausglöst sein? Ist das schädlich 1 Liter am Tag zu trinken???

...zur Frage

Durchfall wie wasser (wirklich pures gelbes wasser) war die letzten tage krank, doch das kam erst heute. Eher mehr oder weniger trinken?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?