Hab an kostenlosen Online Gewinnspielen teilgenommen und soll jetzt zahlen.Wer hat damit Erfahrungen

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du machst garnichts. Einspruch oder eine Rechnung muss schriftlich erfolgen. Das heist am Telefon läuft schonmal garnichts. So wie sich das bei Dir anhört würde ich einfach die Verbraucherzentrale mal anrufen und fragen was Du machen kannst. Du zahlst garnichts und wenn irgendein Inkassounternehmen dir eine Rechnung von dieser Sache schickt, dann kannst Du die auch zu Seite legen. Nicht wegschmeißen aber auch nichts machen.

Eine Fraghe noch: Was hast Du bestellt und welche Daten hattest Du angegeben. Könnte ich mir die Seite mal aufrufen?

Ich hab gar nichts bestellt, nur an angeblich kostenlosen Gewinnspielen teilegenommen.Der wollte mir ja nichts sagen mit welcher "Firma" ich da spreche und eben auch keine Telefonnummer rausgeben. Er meinte ich bekomme dann schriftlich Bescheid von denen. Als ich auf die Tel Nr bestanden hab, hat er aufgelegt. Achso, an Daten haben die Name, Adresse und TelNr von mir

0
@christelbirke

Nee dann kannst Du alles vergessen. Hat sich erledigt. Da machst Du garnichts. Und wenn der nochmal anruft, fragst Du ihn ob er was zu schreiben hätte. Du gibst ihn deine Adresse und Telefonnummer von deinen Rechtsanwalt. Dann wird er nicht wieder anrufen. Auch wenn Du keinen Rechtsanwalt hast. Die Drohung reicht völlig aus :-)

0
@annaburghardt

Aber was ist denn, wenn ich wirklich in den AGB´S überlesen hab, dass ich mich da auf was kostenpflichtiges eingelassen hab? Leider kann ich das nicht ausschliessen

0
@christelbirke

Ist trotzdem hinfällig. Als Firma ist man verpflichtet nicht nur die Telefonnummer zu sagen. Diese muss sogar im Dispay erscheinen. Wenn er dich nochmals anruft, sag einfach er

0
@annaburghardt

soll dir die AGBś zuschicken zur Überprüfung. Und dann sagst du mir nochmal bescheid. Jetzt machst Du erstmal gar nichts.

0

Die Frage ist zwar schon etwas her möchte aber trotzdem was dazu sagen.mir ist sowas ähnliches passiert.ich hab bei gewinnspiele teilgenommen.(Meine Mutter hatte Geburtstag,wollte ihr was cooles schenken)Nach zwei Monaten bekommen ich ab und zu anrufe von essen bin aber nicht rangegangen.Letztens als der nochmal anrief Gab ich meinem Vater einfach mein Handy  damit er sagen sollte das die mich nicht mehr anrufen sollen.Na dann der Mann sagte irgendwas von nem samsungvertrag (70€ im Monat).Sie haben gesagt das mein Papa sich dafür eingetragen hätte.dann schaut ich direkt in meinen emails nach und die haben irgendwas von dem Handy geschrieben...(Ich hab ärger bekommen weil ich die Daten von meinem Papa benutzt habe)meine Eltern sagten mir das dass alles nur betrug ist.sie haben (meine Eltern)haben sich die Webseite genau angeguckt und da stand garnichts von nem Vertrag.(Da stand nur das mit dem Handy gewinnen)ich hab aus meinen Fehlern gelernt und ich sag dies nur das dass Betrügerei ist

habe schon mal vor ca. 2 Jahren etwas vergleichbares erlebt, nur habe ich dass nicht vergessen,wie es bei Ihnen ist ? aber zu meinem Ablauf: Die Gauner haben mich ca. 1 Jahr lang bombardiert, mit RA. Mahnungen bis zu Inkasso hin. Ich habe denen nur eimal geschrieben und denen mitgeteilt, dass ich mich freue, " freue mich Euch Möchtegelddrucker vor Gericht kennzulernen" die Lumpen haben mich sogar angerufen,also ich habe nichts mehr gehört. Die hoffen auf die "Angsthasen" die warum auch immer bezahlen um Ruhe zu haben. Ich will Ihnen hier bewust zu nichts raten, aber viel Erfolg wünschen.

Kostenlose Bitcoins. Erfahrungen?

Habe mir so ein wallet gemacht. Dann habe ich diese lange Kombination kopiert an da man das "Geld" geschickt bekommt. Danach habe ich an diversen kostenlosen Gewinnspielen teilgenommen wo man vorher diese Kombination eingibt. Dann stand da beispielsweise Sie haben 500 satoshi gewonnen. Wann kommen die bei mir an? Kommt da überhaupt etwas oder ist das alles Fake?

...zur Frage

Kann man auch wirklich in kostenlosen Online Gewinnspielen gewinnen

...zur Frage

Ständige Anrufe von verschiedenen Nummern Rückruf nicht möglich was ist das?

Hallo,

seid einigen Woche bekomme ich am Tag bestimmt zwischen 6 & 10 Anrufe von verscheidenen aber doch ähnlichen Nummern ( ich weiß nicht ob ich diese hier Posten darf) jedes mal wenn ich versuche diese zurückzurufen komme ich nicht durch bzw . gibts nur ein Piepen in der Leitung.

Ich war die letzten Tage bei meinem Mann im Krankenhaus und immer wenn ich am Abend nach hause kam hatte ich bestimmt 10-12 Anrufe in Abwesenheit auf unserem Festnetzt anfangs also so vor ca 3 Wochen waren es noch 3 verschiedene Nummern in der letzten woche und heute bzw gerade eben in kurzen abständen immer die selbe .

Es sagt auch keiner etwas an der anderen Leitung sondern es wird nach ca. 10 Sek. direkt wieder aufgelegt, die nummern sind auch nicht aus diesem Ort oder annähernd aus der Stadt oder Umgebung.

Ich habe schon seid anfang dieser Anrufe versucht im Internet etwas heraus zu bekommen über diese Telefnnummern aber leider ohne jegliches Ergebniss.

Nur 2 mal war es so, das jemand nach mir gefragt hatte also wusste jemand meinen Namen und dann wurde auch sofort wieder aufgelegt und seitdem nichts mehr wie schon beschrieben es wird immer leich aufgelegt ohne hintergrundgeräusche o.ä.

Ich muss dazu sagen, unseren Festnetztanschluss haben wir erst seid ca. 8 Wochen hier und die nummer ist weder irgend wo eingetragen noch haben wir jemals an irgendwelchen gewinnspielen oder Abos oder sonst was teilgenommen denn ich dachte zunächst an so etwas in der Art hört man ja immer wieder , aber mittlerweile sorry das ich das so sage terror anrufe meiner meinung die weder zurück verfolgt noch rückrufbar sind.

Hatt vielleicht jemand eine Idee oder so etwas auch schon erlebt? was können wir denn jetzt dagegen tun langsam verzweifle ich und auch wenn´s doof klingt traue mich bald kaum noch ans telefon.

...zur Frage

Online Gewinnspiel - Anruf - Wie geht man weiter vor um der Abofalle zu entkommen (falls es eine gibt)?

Hallo ich habe an diversen Online Gewinnspielen teilgenommen.

Ich wollte mich jetzt schon mal schlau machen, was zu tun ist falls ein Anruf oder eine Nachricht kommt, dass ich gewonnen habe. Schließlich möchte ich sicher gehen, dass es real und kein fake ist.

Mir ist klar, dass ich keine Kontodaten am Telefon durchgeben werde und ich werde auch kein Abo abschließen und kein Geld für irgendwelche Steuern im Vorfeld überweisen.

  1. Wird einem normalerweise auch per Brief zugesagt? Wie kann ich überprüfen, dass es ein realer Gewinn ist?

  2. Angenommen ist es ist alles Wirklichkeit ... ich muss ja irgendwie meine Kontodaten durchgeben sonst kann ich den Gewinn doch auch nicht erhalten oder wie macht man das?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?