Hab 3 alte Butterstecher - Butterstechen geht nich. Was kann man sons mit machen?

...komplette Frage anzeigen Butterausstecher - (Butterausstecher, Butterform, Ratgeber Haushaltsgeräte)

8 Antworten

Hörense mal Herr Humpelschlitz, wenn das jetzt ein etwas öliger Versuch war noch hintenrum in mein LILO Bad und so zu kommen, ganz schlecht eingefädelt.

Kommen wir zum eigentlichen PRoblem. Denke es liegt an der falschen Handhabung. Solltest du wirklich Butter modeln haben, also das sind keine Austecher, ne, dannmußt du nach folgendem Verfahren vorgehen.

Buttermodeln

Der Buttermodel muß solange im kalten Wasser liegen, bis er ganz durchgetränkt ist (mindestens 20 Minuten). Die erste Schicht kühle Butter auf den Boden der Form streichen, so daß das Motiv richtig ausgefühlt ist. Dann die Form bis zum Rand voll Butter streichen. Die Butter soweit herunterdrücken, daß sich keine Luftbläßchen in der Form bilden können. Dann den Model mit dem Rand vorsichtig mit einem spitzen Messer lösen und die Butter aus der Form gleiten lassen.

hast du fein gelesen, vorsichtig, fein, gleiten. Ist filigrane Handarbeit.

Zum Plätzchen backen scheint es mir nicht geeignet. Da nehme ich die Holzmodeln einmal für Spekulatius, ist aber dann nicht naß die Form. Sie wird dann lediglich mit Mehl ausgepinselt , der ausgerollte kalteTeig kommt rein, Ränder abschneiden und die Form auf dem Blech ausschlagen. Dann das nächste Plätzchen. Siehste, ist auch etwas aufwendig,Auch wenn die Nikoläuse etwas größer sind. dann können noch Springerle mit einer Modelrolle gefertigt werden, Also einen ausgerollten Springerleteig nochmal mit der Modelrolle überrollen, dann das Gebäck in Stücke schneiden und backen.

Wenn das alles nichts nützt, dann, ja schmier die Formen mit Vaseline fein ein und gieß irgendso eine Bastelmasse rein. Da machste dann ganz viele von, malst die Dinger bunt an und hast für dein Enkelkind schwupp, di wupp ein schönes Mobile gebastelt. Helga gibt dir 2 Kleiderbügel, daran in verschiedenen Längen deine Objekte befestigen und Kind über den Kopf hängen. Entzückend.

So, und jetzt kontrolliere ich mein Rosenwasser, und wehe dir Bürschen.

Alte Duftrosen - (Butterausstecher, Butterform, Ratgeber Haushaltsgeräte)

Stimmt überhaupt Merzhi Du hast völlig Recht. Man sticht dat nich aus, sondern schmiert die Butter da rein und dann kalt stelllen und die Dinger gehen prima raus.

0
@erweh

jaaa, aber wenn die Butter da reingestrichen is sticht man sie mit den kleinen Stöpsel wieder raus.

0
@Humpelschtilz

Schieben in dem Fall vielleicht? Oder sanft mit dem Messer am Rand entlang fahren und rausgleiten lassen? Filigrane Handarbeit und nicht brachiale Gewalt ist hier gefragt.

0

Vielleicht machst du was falsch beim Butterausstechen. Vielleicht muss man die Formen mit kaltem oder warmem Wasser ausspülen vorher?

Oder leicht bemehlen, oder des Geschmackes wegen mit Paprikapulver oder ähnlichem.

Vielleicht ist eure Butter nicht kalt genug gewesen? Neuer Versuch wäre es wert.

Ansonsten kannst du die Dinger auch als Plätzchenausstecher verwenden. Weihnachten ist ja nicht mehr weit. Dann aber auch unbedingt mit Mehl ausstäuben und keinen zu weichen Teig nehmen.

.

Ansonsten:

http://www.chefkoch.de/rezepte/39301013180414/Marzipan-Grundrezept.html

Unten weiter steht auch ein Rezept mit Rosenwasser. grins

Vielleicht hilft dir auch dies weiter:

http://www.kochhut.de/rezepte/kalt/deko/deko08.htm

0
@Lilly2643

Man könnte deie Dinger auch für Kartoffelpüh verwenden und dann die ausgestochenen Überbacken. Sone Art Pommes Dauphin zB.

0
@erweh

Neee, da liegste wohl falsch, die Kartoffeln damit ausstechen funktioniert nicht. Da müßtest du so riechtige Ausstechförmchen aus Metall nehemn. Und dein Steinpilz Kartoffelpü bekommst du bestimmt rein, aber leider nicht mehr gestittet und ansprechend aus dem Behältnis raus. Irgendwie sind die Dinger nur sehr einseitig zu verwenden.

0
@Merzherian

Das mit den Kräuterlingen stammt gar nich von mir, sondern da ließ die liebe Marion, mal ihre Kochkünste aufblitzen.

0
@erweh

na, mit den typischen zutaten aus der Puszta werden wir ja dann zukünftig auf das ein oder andere Feuerwerk hoffen dürfen.

0

Also soweit ich das erkennen kann, kannst du mit diesen Dingern nichts ausstechen ... auch keine Butter, egal ob sie warm oder kalt ist.

Das sind Stempel (ich weiß nicht, wie sie korrekt heißen). Damit kannst Du auf Butter ein Muster machen ... eben einen Stempelabdruck.

So etwas wurde früher ... als es noch genügend Bauern (meistens waren es Bäuerinnen) gab, die Butter selbst machten ...verwendet, um "ihre" Butter zu kennzeichnen und zugleich zu verzieren.

Und genau dazu ... zum Verzieren (die Butter darf dabei nicht zu hart und zu kalt sein) von Butter kannst diese Dinger verwenden.

Schau mal da ...

http://www.backenundkochen.de/kueche/buttermodel

War früher so eine Art Siegel, aus welchem Hause die Butter kam, danach schön in dickes Ölpapier einwickeln und odergleich in eiskaltem Wasser liegen lassen, oder in einem verschlossenen Eimer im Sommer im brunnen hängen lassen, oder in die sogenannten Eiskeller, wenn man das hatte.

0
@Humpelschtilz

Na, wennstse verkehrtrum hingestellt hast ... wie soll einer dann das Geheimnis ergründen ?

Musste selber halt schauen ob Humpeltschilz'sche Geheimzeichen drauf sind ...

0

Mensch Humpel, die Butter muß nur kalt genug sein und den komischen Ausstecher hälts Du vorher unter heiß Wasser, dann klappt das wie gebuttert.

Mein Lieber, jetzt verstehe ich dich nicht. Die Modeln sind doch aus fettem Holz, hat Saftbraten doch irgendwo umgenietet. Die kannst du nicht unter heißem Wasser, wei so eine Tupper form etwa, drunterhalten, damit der Inhalt rausrutscht.

0
@Merzherian

Nee, natürlich vorher erwärmen und dann zustechen. Aber Deine Lösung ist eh die bessere.

0
@erweh

Nee ... Eisbär ... das glaube ich dir ganz ausnahmsweise mal nicht ... mit den Dingern kannst du nix ausstechen, nur hübsch verzieren, so mit kleinen Eisblümchenmuster vielleicht oder mit einem klitzekleinen Eisbärchen.

0
@Entdeckung

Also sprechen wir dann inzwischen von 2 verschiedenen Dingen. Humpel hat garkeine Modeln sondern Stempel. Und in dieselben preßt man ja eigentlich garnichts rein. Das mußt du ihm jetzt nur noch vermitteln, dann paßt es vielleicht wieder.

0
@Merzherian

bei eurofuchs wird der Maschendratzaun genannt - der gehört doch eigentlich zu Zündis Garten umrum. Sag da man mal was zu!! Ich kann mich ja nich mit mein Butterstempel an'n Eingang von Euch stellen ohne Dich fragen.

0
@Humpelschtilz

Langsam blick ich hier gar nicht mehr durch. Die Butterstecher sind gar nich zum stechen, Humpel will die Butter jetzt durch irgendnen Maschdrahtzaum drücken und irgendwie spielt dabei noch ne Zündap ne Rolle, wahrscheinlich die alte 600er auch Elefant genannt. Und Merzhi erwähnt noch Models, aber was die nun damit zu tun haben sollen, die essen doch gar keine Butter, so dürre wie die immer sind.

Aber son kleinen Bärenstempel hätt ich noch, damit könnte man die Butter ja dann stempeln.

ansonsten ist der Eisbär ziemich ratlos, grad

0
@erweh

Mein großer Ratloser, dann hilftnur eins, LESEN LESEN LESEN . Die verschiedensten Interpretationen hier lassen mich langsam an die Medusa mit ihrem Schlangekopf denken. Kleiner Tipp, nicht Model im Sinne von Claudia Schiffer sind gemeint sondern Modeln, wobei das o lang ausgesprochen und betont wird. Das sind Formen, die man zum "modelieren" von weichen Substanzen nehmen kann. Lg merzhi

0

Mit den Dingern kannst Du reich werden. Hast Du noch ein altes Stempelkissen? Kostet ja nicht die Welt. Damit kannst Du Butterblumen auf nackte Haut stempeln.

So eine Art "on skin ink tattoo" - hässlich und von kurzer Haltbarkeit. Wenn das nicht eine Marktnische ist!

10 Blümchen in einer Minute a`2 Euro - da kommt schon was zusammen!

Nur Mut, wird schon schief gehen.

Weißt doch: jeden Tag steht ein Dummer auf, man muss ihn nur finden. :-)

aber wer stellt mir da seine nackte Haut für zur Verfügung. Meine Frau hat schon gleich ma nein gesagt.

0

@eurofuchs: Wieso denkt ein Fuchs mit dickem Fell immer gleich an "nackte" Haut?

Und mit den Dummen, da hast du leider recht ... bist eben ein typischer Fuchs, und ein Fuchs der ist schlau und "überringelt" das mit den Dummsein sehr schnell.

0

mmmhhhh...Material Holz..bereits gefällt..mmhh..gute filigrane Arbeit..gedrechselt, geschnitzt..und absolut unnütz. Sehr schwierig..bist Du sicher das es sich um Butterausstecher handelt?

ich hab die ausn eBay genau unter den Namen Butterausstecher. (Teurer als 1 Fund Butter Tatsache). Wenn du sowas mit Deine Kettensäge hingeschnitz krigst wirst du a) sehr reich und b) brauchst nich so sehr viele Bäume umzufällen. Denk mal, was aus ein einzigen Ast schon rausgeht wenn man gut ausmist un sich das einteilt.

0

Also mein lieber Saftbraten, Du entwickelst Dich ja hier zum echten Baumfeind, damit muß Schluß sein, was solln wir sonst umarmen, beschimpfen und uns darunter ergehen. Also hör auf mit deiner Fällerei! Letzte Warnung sonst kriegste was GEBRUMMT, soh jetzt weißt Bescheid!

0
@erweh

kannste noch ein wenig mit dem Grummeln warten, ich hab Saftbraten für die Haselhecken fest eingeplant und da muß großes Gerät dran, ok? Bitte, bitte.

0
@Merzherian

Na gut Dir zuliebe, aber macht hinne, bevor er noch den ganzen Bayerischen Wald umlegt.

0
@erweh

Mir zuliebe, na immerhin etwas. Ich glaube, du hast immer noch nicht den genialen Gesamtplan begriffen. Ich schicke, wenn du magst zum Schutz des bayrischen Waldes einen hochmotivierten Saftbraten mit funktionierender Kettensaäge an die Haseln, massi davon sind da, auch einige Bäume dürfen gleichzeitig gestutzt werden. Wo dieses Ereignis stattfinden wird ist dir klar, ja? Und wer trifft da auf wenn? Da wird wohl eine Menge Späne und Kleinholz durch die Gegend fliegen. Das Ergebnis, genug Brennholz für außerst entspannter Abende vor dem offenen Kamin, ist da ja erlaubt, ohne lästiges Beiwerk. mach hinne, ich kann aber nicht hexen, oder doch? LG merzhi

0
@saftbraten

Merzhi!!!!!!!! Du weist ganich wie wirklich teuer Deine Haselruten sind - macht man Wünschelruten von. Und wie schon geschrieben Zauberstäbe für alle. Für wirkvoll geht aber blos mit gute alte Handarbeit. Mus Du Safti mit seine Kettensäge steckenlassen

0
@saftbraten

Das Video wär was für Merzhis Jungs, oder sind die das sogar???

0
@Merzherian

Hat der vorher meinen Whiskey ausgesoffen und noch 3 Packungen Gitan vertilgt, oder woher hat Mo die Stimme? Oder is er jetzt der mit der Glatze, man kennt sich ja gar nich mehr aus hier.

0
@erweh

Upps, den Whisky hab ich nicht kontrolliert, Rauchen, naja. Aber der Knabe war voll erkältet.

0
@Humpelschtilz

@ erweh: Wir üben das nochmal mit dem Auskennen :-) Nein, nicht dicke, kleine Glatze. Bassist. Du wirst doch wohl noch einen Bass erkennen.

@Humpelschlitz: Eine Mutter weiß wann ihre Kinder krank sind, und er war da wirklich erkältet und heiser. Außerdem ist der Whisky noch da. Ansonsten hätte es wohl schon mächtig Ärger mit "meinem Whisky" Schreiber gegeben.

0

also ACHTUNG sagt ma getz hier nichs Falsches (erweh, mein Freundchen blos nichs mit Frauen und so'n Zeug) Meine Nichgenanntseinwollende will sich die wundebaren Rezepte und erst-klassigen Radschläge alle selbst durchnehmen weil ich sie das nich so gut durchreiche/vermiteln kann. So wie sie für auch machen haben mus. Denn liest sie nähmlich vielleicht auch was sie besser nich liest... (ihr habt verstanden, ne?)

Wäres es dann nich besser, wir beanstanden diese Antwort, zwecks Verschwinden, bevor deine Nichtgenanntseinwollende diese Warnung auch noch liest? Nich, dasse dann auf falsche Gedanken kommen tut. ^^

0

PS. Ölbaden bei Merzhi gehört da auch zu - kein Wort mehr von sowas. Bitte! (Glockengeläute war schon schlimm genug was ich erlitten hatte)

0

Also meine Antwort, die kann sie lesen ...und wenn sie dabei etwas lesen sollte, was sie besser nich liest, dann liegt das überhaupt gar nie nicht an meiner Antwort ... aber an ihrer Brille ...

0
@Humpelschtilz

Hallo ihr Süßen, da bin ich wieder. Wie sieht es aus an der Front? Madame Humpelschlitz persönlich will sich der Gemeinschaft annehmen? Nicht das der Stempel ganz neue Verwendung findet und doch noch im Sinne von Eurofuchs zum Einsatz kommt. Könnt durchaus sein, lieber Humpel, daß es dann deine eigene Haut ist die mit deinem eigenen Stempel und dem eigenen Wappen gezeichnet wird. Vielleicht wirst du dadurch nicht blaublütig, aber an einigen Stellen bestimmt grün und blau.

0
@Merzherian

Du meinst er wird noch als Dank für seine Frage "grün und blau gestempelt" ... und das ist so was wie ein 0RDEN?

Es gibt von den Dingern, den Orden, schon allerlei, und weit vor dem Hosenbandorden kommt jetzt der Butterstempelorden (zumindest im Alphabet) ... ?

0
@Entdeckung

fängt mit A an: Aufenacktehaut-Stemplerorden. Stemplerorden schon mal überhaupt (könnten wir getz gründen- weil is noch nich im Patentamt, da sind ja bis getz nur die Templer)

0
@Humpelschtilz

Templer gibts schon lange nicht mehr, von Stemplern leider noch zu viele in diesen unseren Landen. Orde, ein Orden der üblichen Verdächtigen lol das wäre zu viel des Guten. Da hätten wir den Verfassungsschutz am A , zumindestens die Gesellschaft zum Schutz der dt. Sprache. Außerdem, wie wäre unsere Ausrichtung. weltlich pekunär, spirituell meditativ oder aufklärend Sendungsbewußt. Und ist das sowas mit 8 ins Bett und 5 wieder raus. Sows mitohne richtigen Kontakt mit andersgeschlechtlichen Wesen. Alles nur im Geiste? Da wird mir ja frühmorgens Angst und Bange.

0
@Merzherian

bestimmt gibs heimlich irgendwo auch noch Templer (oder sind die gemeinsam mit Saurier ausgestorben?)

0
@Humpelschtilz

Ne ... da hat Merzhi schon recht, Templerorden gibt es nimmer mehr ... nur mehr den Tempelhof (wo früher geheißen hat Tempelhove ...)

Aber es gibt Freimaurer und Rosenkreuzer und solchene Brüder ... und dann gibt es ne Lücke - ne große - und Stemplerorden käme da gerade noch recht

0
@Entdeckung

Ja jetzt hier die, aber letzmal was schon arg kritisch. Und dann hast Du ja auch gar nich geschaltet, als ich die Schuld auf mich nehmen wollte, obwohl Du doch vorher selber die Idee hattest mir die Freundin in die Schuhe, ähhh mglw ja auch woanders hin, zu schieben.

0
@erweh

den Geist der Rosenkreuzer trägt ja Merzhi in ihre Flasche mit sich rum was sie unbedingt haben wollte. Vielleicht kann sie sich damit längs alles wünschen was sie will wo wir uns noch mit Haselzauberstäbeschnitzen abquälen.

0
@Humpelschtilz

mag sein, das ich mehrere Geister mit mir rumschleppe, aber das mit dem Wünsche ist so ne Sache. Bedenke, was du dir wünscht, es könnte in Erfüllung gehen. jetzt verfolge ich erstmal aufmerksamst die wuderlichen Windungen, die Haselstäbe über Butterstempel in Rosenwasser nehmen. Und glaubt mir, ich denke nicht, daß ihr mit eurem Ideenreichtum schon am Ende der Fahnenstange angekommen seid :-)

0
@Merzherian

ha!! Fahnenstange!! Kann einer aus grösere Hasel ja auch noch schnitzen!!! Da brauch er nichma Freitagmitternacht für! Garantiert brauch Isbjörn eine an Nordpol einstecken zwecks Erster etwas südlich von Nordpol (zwecks wärmer)

0

vielleicht liegts an der heutigen Industrie-Butter

http://www.agroscope.admin.ch/milchfett/01643/index.html?lang=de

das es nicht klappt? hast Du keine Omma, die Du fragen kannst?

Wenn Plätzchenausstechen auch nicht geht, stellste die Dinger am besten als Staubfänger ins Regal oder verkloppst sie wieder bei ebay......

weist du nich wie alt ich schon bin?! Klar hab ich Omma. Zwei sogar. Aber beide schon länger völlig tot für nich mehr was fragen können. Was is denn der Unterschied zwischen Butter und Industriebutter - bei Industrie vielleicht bischen Maschinenöl mit bei??

0
@Humpelschtilz

na Maschinenöl vielleicht nicht aber anderes Öl und mit ner Maschine weich gerührt, so dolle konnten die Butter-Bäuerinnen doch gar nicht rühren früher und harte Butter geht vielleicht besser raus.

Ist das überhaupt ein richtiger Butterausstecher oder hat man Dich da bei ebay übers Ohr gehaun?

0

Was möchtest Du wissen?