Haarwuchsmittel für Frauen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Haare brauchen Bausteine, um zu wachsen, diese Bausteine sind fast hauptsächliche Proteine und Mineralien. Milch, Milchprodukte, Mandeln und Nüsse sind perfekte Nahrungsmittel, um den Haarwuchs zu beschleunigen.

Grünes Gemüse enthält reichliche Mineralien, dass zum Aufbau von Zellen benötigt wird. Wenn Du Gemüse und Früchte in Deine tägliche Ernährung integrierst, trägst Du entscheidend zum Wachstum Deines Haars bei.

Wasser ist der Hauptbestandteil des menschlichen Körpers und trägt maßgeblich zum Wachstum und zur Regeneration der Organe bei. Wenn Du täglich reichlich Wasser trinkst (2-4 Liter), kannst Du Dein Haarwuchs fördern.

Um Deinen Haaren noch den letzten Schliff zu geben, kannst Du zusätzlich Vitamine zu Dir nehmen. Die Vitamine B, C und E tragen entscheidend zum Haarwachstum bei.

Hallo Jodie1800,

der richtige Ansprechpartner bei Problemen rund um die Haare ist der Hautarzt, am besten in einer Haarsprechstunde. Dort kann der oder die Betroffene untersucht werden und die Therapie individuell abgestimmt werden.

Die Hinweise zur Ernährung, die bereits gegeben wurden können auch hilfreich sein!

Alles Gute wünscht

Dein Regaine® Team
www.regaine.de/pflichtangaben

Die Ärzte sagten bei einer guten freundin von mir auch es sei durch stress das ist glaube ich quatsch denn sie hat kaum stress. Soweit ich weiß gibt es kein Mittel das wär ja ein Traum aller Frauen/Mädchen :D Aber kieselerde kapseln sollen sehr gut für die Haare nägel usw sein . Oder du sparst für gute extensions :)

Nein, nur Geduld und sei froh wenn sie wieder wachsen. Bei anderen bleiben die Stellen kahl.

Was möchtest Du wissen?