haarwuchs im Gesicht wird stärker?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

An deiner Stelle würde ich zur Frauenärztin gehen. Sie kann dann auch einen Ultraschall deiner Eierstöcke machen und ein PCO-Syndrom ausschließen.

Und natürlich kann sie auch Blut abnehmen und den Hormonspiegel untersuchen lassen.

Das könnte durchaus an den Hormonen liegen - Ich bin selber Kosovo-Albanerin, war aber nie wirklich behaart. Das nahm nach der Pille zu. Nehme sie seit einigen Monaten nicht mehr und seitdem legt sich das. Ansonstens würd ich zum Frauenarzt gehen - in der Pille sind auch männliche Hormone enthalten die in unseren eigenen Hormonhaushalt eingreifen.

Pangaea 03.06.2015, 13:52

Die Pille enthält keine männlichen Hormone, sondern weibliche.

1

Hi!:-) es gibt mehrere Enthaarungsmittel und Methoden um deine Haare loszuwerden. Du kannst deine Haut wachsen, Epilieren oder rasieren zum Beispiel. Ich würde dir jedoch eine Enthaarung Scream fürs Gesicht empfehlen. Informiere dich mal bei YouTube oder im Internet danach. Ansonsten würde ich dir raten, zur Kosmetikerin damit zu gehen:-)

Eine Freundin hat mir von einer Creme erzählt, die das Haarwachstum reduzieren soll. Ich selber habe es aber noch nicht ausprobiert, da ich in der SS eh nichts benutzen darf :(

Mit dem dicken Bauch und den Haaren im Gesicht sehe ich erst recht wie ein Walross aus :D

Hier der Link zu der Creme.

http://www.gesund-gekauft.ch/bioxet-forte-gel-creme-gesicht-2-in-1.html

Lt Anwendung musst Du Dir hier aber auch zuerst die Haare enfernen lassen.

Was möchtest Du wissen?