Haarwachstum: Erfahrungen mit Biotin/Zinkkapseln? :)))))

1 Antwort

Hab alles ausprobiert was es an solchen sachen gibt.. Hat alles nicht viel gebracht mit kur und sowas.. Am desten waren diese Kapsel dafuer.. Aber naja.. Ich rate dir zu extentions :D

Was soll denn passieren, wenn man splissige Haare nicht schneidet?

Leuten, die ihre Haare lang wachsen lassen wollen, wird stets geraten, regemäßig zum Friseur zu gehen und sich die Spitzen schneiden zu lassen. Beginnt man mit geschädigtem Haar, dessen Spitzen abbrechen, ist es von besonders großer Wichtigkeit, die kaputten Enden wegzuschneiden.

In meinem Fall ist es so, dass ich mit meinen Haaren schon wirklich viel durchgemacht habe. Die erste Missetat war eine chemische Glättung im Alter von 10(?) Jahren - ziemlich krank. Meine Kopfhaut war noch Monate danach von krustigen Wunden übersäht. Ab 12 hab ich dann mit dem Färben und Glätten begonnen. Ich muss dazusagen, dass ich schwarzbraunes, feines, lockiges Haar habe. Entsprechend musste jeder Färbung eine Blondierung vorangehen. Noch dazu habe ich meine Haare oftmals im nassen Zustand (schlimm genug) mit dem BÜGELEISEN geglättet. Ein Wunder, dass ich noch Haare habe. Von welchem Teufel ich damals auch besessen war, ich bin von ihm befreit. Das Glätten habe ich über die Jahre hinweg radikal reduziert, das Färben komplett gelassen. Ich föhne meine Haare nun schon seit gut 2 Jahren nicht mehr, im letzten Jahr habe ich sie vielleicht 10x geglättet (leider noch zu oft). Ich habe Nahrungsergänzungsmittel für schnelleres Haarwachstum eingenommen (Folsäure, Zink, Biotin, Kieselerde etc.) und mein Haar reichlich mit kaltgepressten Bioölen versorgt. Inzwischen verwende ich keine Silikone mehr, außerdem ausschließlich "Naturkosmetik". Shampoos und Spülungen mit guten Inhaltsstoffen. Meine Haare habe ich irgendwann im Herbst des letzten Jahres zuletzt geglättet, und auch noch einmal die Spitzen geschnitten.

Seit dem letzten mal Glätten ist also bestimmt schon ein drittel Jahr vergangen, und geschnitten habe ich mir meine Haare in den Jahren wirklich etliche Male, und wirklich jedes mal zwischen 3 und 15cm - also auch mal mehr. Der Spliss, den ich jetzt in den Enden habe, kann also keine Folge der Fehler sein, die ich vor 6 Jahren gemacht habe.

Nun frage ich mich, was genau passieren soll, wenn ich meine Haare NICHT schneide. Ich will, dass sie so schnell wie möglich lang werden und habe wieder mit Folsäuretabletten angefangen (die mir damals wirklich geholfen haben), meine Pflegeroutine basiert nach wie vor auf vielen natürlichen Produkten.

Kann es denn wirklich passieren, dass das hier komplett durchreißt und meine Haare gar nicht mehr an Länge dazugewinnen? Zumal ich auch viel brüchiges (also nicht gesplisstes) Haar habe, d.h. dass beim Kämmen immer wieder mal 2cm kurze Enden mit rausgehen.

Puh. Hat jemand da Erfahrungen gemacht - sich die Haare trotz Spliss und Bruch wachsen lassen?

Sie haben jetzt endlich eine Länge, mit der ich mich einigermaßen wohlfühle - und diese wieder zu erreichen würde ewig dauern. :/

...zur Frage

Folsäure oder Biotin?

Was ist besser für die Stärkung und zum schnelleren Wachsen der Haare? Folsäure-Kapseln oder Biotin-Kapseln? Ich weiß, dass Folsäure für die Zellteilung gut ist und beides hilft und man das Haarwachstum verdoppeln kann. Aber was ist besser und was lohnt sich mehr?

...zur Frage

Was tun, damit Haare schneller und gesund wachsen?

Hallo! :-) Ich ernähre mich eigentlich ziemlich gesund, esse auch ziemlich viel Obst und Gemüse, trinke eigentlich nur Wasser ect.. Aber nun möchte ich mir meine kurzen Haare wieder wachsen lassen und ich will mir meine Haare auch nicht mehr färben...Deshalb habe ich darüber nachgedacht, pflanzliche Nahrungsergänzungsmittel zu mir zu nehmen! Zum einen habe ich gestern das ,,Haar Vital Komplex'' von Das gesunde Plus gekauft. Aber ist das optimal? Oder wäre ,,Kieselerde'' , ,,Folsäure'' oder ,,Biotin'' noch besser? Und was kann man noch machen, damit Haare schneller und gesund wachsen? Danke schon mal.

...zur Frage

Haar Vital kapseln von Abtei!

Hey ich bin momentan etwas unzufrieden mit meinen haaren länge und spliss etc. also bin ich mal los und hab im Dm die Haar Vital Kapseln von Abtei gekauft und nehme sie seit 2 tagen jetzt bin ich auch ein wenig gespannt ob sie auch wirklich was bringen werden habt ihr denn erfahrungen damit ? und sind eure Haare danach auch (zumindest ein bisschen) schneller gewachsen ?

...zur Frage

Von welchem Tier kommt die Gelatine in Abtei Haar Vital Intensiv-Kur + Zink?

ich hab mir heute ein produkt gekauft, welches heißt "Abtei Haar Vital Intensiv-Kur + Zink". Leider war ich so dumm und hab nicht gesehen, dass dort gelatine drin enthalten ist. Da ich ja kein Schwein esse würde ich jetzt gerne wissen von welchem Tier die Gelatine kommt. Könnte ja auch vom Rind oder so sein.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?