Haarverlust von 150 Haare zu viel bei Haare waschen ( 2x die Woche)?

5 Antworten

Jeder Mensch verliert täglich ca 100 Haare.

Solange Du das nicht übersteigst, ist alles in Ordnung

Geh zum Arzt und lass die Blutwerte auch checken.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Das selbe Problem habe ich gerade auch.

du musst 7 Tage lang täglich deine Haare zählen, dann die Summe durch die Tage teilen. Wenn das Ergebnis über 100 ist, muss man danach schauen, alles darunter zählt noch als „normal“

bei mir ist der Schnitt darüber, jetzt wird entsprechend nach der Ursache gesucht.

wurde das von deinem Arzt gesagt das man das so machen soll?

0
@mimi90B

Richtig. Die erste Anlaufstelle sollte der Hautarzt sein. Je nach dem was da raus kommt, gehts weiter zum Endokrinologen. Es gibt eine Untersuchung, die man nur macht wenn der Haarausfall bei über 100 liegt. Sonst tut da die Krankenkasse wohl blöd.

1

Als ich schwermetall-belastet war war Haarausfall eines der Symptome. Das muss es nicht bei dir sein. Ich weiß nicht, bei welchem Arzt du in Behandlung bist, falls keine Ursachen gefunden werden, wäre ein Umweltmediziner die richtige Anlaufstelle.

Wer zählt denn bitteschön die Haare die er beim waschen verliert?

Mit was wäscht du die Haare? Färbst du dir die Haare oft?

Das ist ein MUSS, der vom Arzt auferlegt wird um zu überprüfen ob es vermehrter oder normaler Haarausfall ist. Sei froh das du das noch nie machen musstest!

1

Was möchtest Du wissen?