haarverlängerung?wie teuer ist sowas?

5 Antworten

huhu, also ich kaufe meine Haare seit Jahren bei ebay. Die besten Erfahrungen habe ich mit dem User "bestpricebeauty" gemacht. Der hat die besten Preise und ne super Qualität. Kann ich nur empfehlen.

es kommt drauf an, wer das macht, wie groß deine stadt ist (in großen städten sind die friseure teurer als in ländlichen gegenden), welche haarqualität du nimmst, wie lang die haare werden sollen, wie viele haarsträhnen benötigt werden, welche haarstärke verwendet und welche methode angewandt wird. die marktführer great lengths und hairdreams sind natürlich richtig teuer, haben aber auch eine sehr gute haarqualität. für haare anderer hersteller kann man mit ca. 4€ pro strähne (länge 35 cm) inkl. einarbeitung rechnen. nach spätestens 4 monaten müssen die haarsträhnen aber entweder entfernt, oder aber wenn die haarqualität gut ist, wieder hochgesetzt werden, da es ansonsten passieren kann, dass die eigenen haare verfilzen. zu den kosten für die haarverlängerung kommen dann noch die kosten für den monatlichen reinigungsschnitt, und geeignete pflegeprodukte sowie bürste. das entfernen kostet dann auch noch mal extra. das waschen und föhnen zahlst du auch noch mal zusätzlich, da deine eigenen haare vor der einarbeitung mit einem speziellen reinigungsshampoo gewaschen werden müssen. für eine haarverlängerung benötigt man bei feinem haar ungefähr 100 strähnen und bei festen haaren bis zu 200 strähnen.

kommt auf die Haare an. Bei Echthaarverlängerung zwischen 350 und 1.000 Euro.Hier entscheidet auch die Länge.

Was möchtest Du wissen?