Haarverlängerung mit 14? Ist das erlaubt?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo dilosh7

Entgegen dem was hier schon gesagt wurde gibt es bei Haaren im Gegensatz zu invasivem Körperschmuck wie z.b Tattoos kein gesetzliches Mindestalter es geht also problemlos auch schon mit 14.

Wichtig ist nur, dass du eine Einverständniserklärung deiner Eltern dabei hast am besten wäre natürlich wenn ein Elternteil mitkäme und direkt vor Ort einwilligt.

Theoretisch gesehen könntest du sogar ab 14 selbst einwilligen jedoch nur unter der Bedingung dass du von deiner Reife her dazu fähig bist allerdings ist jeder Friseur gut beraten sich abzusichern, denn rechtlich ist das eine ganz schön schwammige Regelung vor allem zwischen 14 und 16 ist das heikel.

Ab 16 geht man davon aus dass du zumindest für solche einfachen Eingriffe wie Haare stylen oder auch unkomplizierte medizinische Behandungen selbst Einwilligungsfähig bist.

LG

Darkmalvet

Vielen Dank, die beste Antwort die ich bisher zu der Frage bekommen habe

1
@dilosh7

Freut mich wenn ich dir helfen konnte und danke für das Sternchen :-)

0

Rechtlich gesehen, darfst du erst ab 16 Jahren mit Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten, eine Haarverlängerung bekommen. Ähnlich wie mit dem Haare färben, findet man aber immer mal wieder Salons, die darauf nicht achten. Ob diese dann aber die Qualität aufbringen können, die man sich wünscht, ist fraglich. Mein Tipp: spare Geld und schenke es dir selbst, zu deinem 16. Geburtstag. Dann kannst du dir was vernünftiges leisten, womit du auch länger zufrieden bist. Bis dahin, freunde dich mit Clip-In Extensions an. Mit ein bisschen Übung, geht es fix und sieht toll aus.

Das stimmt nicht anders als bei invasiven Eingriffen wie z.b . Tattoos gibt es bei Haaren kein Mindestalter solange die Einwilligung der Eltern vorliegt.

0

habe ich in der Ausbildung aber anders gelernt ;)

0

Was möchtest Du wissen?