Haartransplantation mit 18 jahren?

1 Antwort

Du solltest auf jeden Fall warten, bis du mindestens Mitte 20 bist. Man kann jetzt noch nicht absehen, wie dich deine Haarsituation entwickeln wird und wieviele deiner Reserven im Haarkranz man bdenkenlos anzapfen kann. In ein paar Jahren weißt du mehr.

Haare föhnen Haarausfall?

Da ich kein Haarausfall will föhne ich meine Haare nur einmal in der Woche die restlichen Tage lass ich sie einfach so trocknen. Könnte ich trotzdem Haarausfall bekommen?

...zur Frage

Ich habe sooo starken Haarausfall

Hallo könnt ihr mir helfen ich habe sehr starken haarausfall wenn ich mit meinen fingern durch die haare gehe sind ca. 10 haare n meiner Hand und am tag gehen mir mindestens 200 haare aus ich merke auch das meine haare immer weniger werden )= und jetzt zu mir ich habe meine haare blondiert und dann gefärbt und erst nachdem ich meine haare Gefärbt habe, habe ich Haarausfall...was kann ich jetzt dagegen machen weil wenn es so weiter geht habe ich bestimmt in einem halben jahr keine haare mehr auf dem kopf )=

...zur Frage

Haarausfall, PRP-Behandlung?

Hallo, ich bin 20 jahre alt geworden und habe Extremen Haarausfall. Ich habe seit 3 Monaten mit einer prp-Behandlung angefangen! Jedoch fallen meine Haare seit 3 Wochen noch schneller aus, als sonst. Egal, wann ich einmal über meine Haare streichele, fallen immer welche aus. Mir wurde gesagt, dass ich mindestens 5-6 Behandlungen brauche, jedoch glaube ich nicht, dass es was bringen wird. Ich wollte mich auch einer haartransplantation unterziehen, aber mir würde gesagt, dass ich noch zu viele Haare auf den Kopf hätte und, dass das Ergebnis nicht befriedigend wäre. Fallen meine Haare etwa schneller aus, weil die prp-Behandlung wiekung zeigt ? Kann mich da bitte jemand aufklären ?

ich bedanke mich im Voraus

...zur Frage

Lohnt sich eine Haartransplantation?

In meiner Familie leiden alle Männer unter erblich bedingtem Haarausfall und bei mir (25 Jahre) fängt es auch schon an. Da ich nicht unbedingt der Typ bin, dem eine Glatze stehen würde, suche ich nach Möglichkeit den Haarausfall zu stoppen. Allerdings möchte ich kein Geld für teure Medis ausgeben, die sonst was mit meinem Körper machen. Ich dachte eher an eine Haartransplantation. Die Frage ist nur, ob sich das lohnt, bleiben die transplantierten Haare denn für immer?

...zur Frage

Haarausfall haare wachsen gleichzeitig nach?

Ich habe seit ca 6 monate Haarausfall ich erreiche meinen hautarzt nicht einmal ist er urlaub dann krank ist es normal wenn man Haarausfall hat und die haare gleichzeitig nachwachsen ?

...zur Frage

Haarstruktur nach haartransplantation

Wollte mal fragen ob es länger als 1 Jahr dauern kann bis sich Haarstärke und Haarwuchs der transplantierten Haare sich den alten Haaren anpassen. Ich habe nun genau ein Jahr rum , alle transplantierten Haare sind zwar raus jedoch sind viele noch sehr dünn und leicht pigmentiert. Im 2 mm kurzschnitt sieht das Haar noch gut aus jedoch wenn ich es laenger wachsen lasse merkt man das die neuen haare beim wachsen mit den alten haaren noch nicht mithalten koennen. Zudem sind viele Haare eher noch Härchen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?