Haartransplantation bei genetisch bedingtem Haarausfall-Patienten

1 Antwort

Solche Kliniken gibt es hier auch und auch Ambulant wird das gemacht. Schwierigkeiten gäbe es nur nicht, wenn ihr Eineiige Zwillinge sein würdet. Aber dann hättest du auch den Fehler. Also geht es nur wie bei einer Organtransplantation, ein Lebenlang Medis um die Abstoßung zu verhindern. Ob das der Sinn ist? Wenn ihr doch eineiig seit, kein Problem, zu einer Klinik deiner Wahl gehen, dort wird euch dann auch geholfen, und wenn es nur eine Richtige Adresse währe.

Wieso endet diffuser haarausfall nie mit einer glatze? Ursache für 7 Jahre diffusen Haarausfall?

Ich bin 17 und seit ich 10 bin ist meine Kopfhaut durchzusehen und das sehr stark. War schon mehrmals beim Arzt aber die sagen immer es ist alles okay & nehmen es meiner Meinung nach nicht so ernst. Denn es wird immer direkt gesagt das ich erblich bedingten Haarausfall habe ohne mal richtige hin zugucken. Außerdem treffen bei mir die typischen Muster für diffusen Haarausfall auf und nicht für den erblich bedingten. Nochmal meine Kopfhaut ist extrem , extrem zu sehen und die Haare sind am gesamten Kopf dünner. Und für mich ist das schon all die Jahre eine enormen Psyche Belastung

...zur Frage

Körperhaare auf den Kopf transplantieren lassen?

Haartransplantation. Wenn die spenderhaare an den Seiten und am Hinterkopf nicht reichen , um die Haare oben aufzufüllen , kann man dann auch z.B beinhaare transplantieren lassen ?

...zur Frage

Würdet ihr eure Haare schneiden bei sehr starken Haarausfall und es einfach ungepflegt aussieht?

Ich hatte früher sehr lange Haare (bis zu meiner Brust) aber aus unerklärlichen Gründen habe ich plötzlich Haarausfall bekommen.
Ich war auch beim Arzt der meinte dass meine Blutzuckerwerte erhöht sei und ein anderer Arzt meinte es wäre mit mein werten alles in Ordnung.
Ich verstehe es auch nicht bin hart am verzweifeln und wollte mir sogar dass leben nehmen weil es einfach nur ungepflegt aussieht.
Ich bin erst 20 Jahre alt und habe schon Haarausfall... mein Vater und mein Bruder haben noch alle Haare auf dem Kopf deswegen kann es nicht genetisch bedingter Haarausfall sein...

Was soll ich jetzt machen? Soll ich meine Haare komplett abrasieren? Und wenn ja auf wie viel mm?
Ich bin echt ratlos...

...zur Frage

Kann UV-Einstrahlung auf der Kopfhaut (im schlimmsten Fall Sonnenbrand) genetisch bedingten Haarausfall beschleunigen?

...zur Frage

Wirken Finasteride auch bei keinem Haarausfall?

Hallo ich habe eine Frage und zwar, ich habe keinen Haarausfall und keine Glatze, aber relativ wenig Haare und sehr dünne. Wenn ich Finasterid nehmen würde, würde ich dann vielleicht auf dem Kopf doppelt soviele Haare kriegen wie jetzt oder sorgt das Medikament nur dafür, dass ich keinen erblich bedingten Haarausfall/Glatze kriege?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?