Haartipp ...Ombre?

Braune Haare ( Natur ) - (Haare, färben, Ombre) Ombre und graue - (Haare, färben, Ombre)

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich würde das bleiben lassen...Ombre ja, aber von der Farbe rate ich dir ab. Solch kühle Töne sind schwierig zu färben und es könnte sein, dass du noch eine Tönung drüber machen müsstest... Es sollte ein Friseur sein, der das schon tausend Mal gemacht hat und es wirklich beherrscht, denn diese helle Farbe bekommst du so schnell nicht wieder aus deinen Haaren raus (selbst mit drüberfärben)... ich würde an deiner Stelle ein Ombré reinmachen lassen, was nur 2 Töne heller ist als deine Naturhaarfarbe. Schön finde ich es, wenn man dabei gleichzeitig den Ansatz etwas dunkler färbt und dann die Spitzen minimal heller (wirkt meiner Meinung nach besser). Ich hatte die Haare selbst 3x mit Ombré (anfangs sehr natürlich und später sehr blond, ich habe eine ähnliche Ausgangsfarbe wir du). Ich habe mir drübergefärbt und die ganz hellen Stellen kommen immer wieder zum vorschein. Daher: Fang lieber etwas natürlich an und wenn es dir gefällt, dann taste dich heran. Und zu den 200€... ehm?! Ich war bei einem super Friseur in Köln und habe mit Schneiden, Waschen und Ombré keine 200 Euro bezahlt und war super zufrieden.

Ok danke für den Tipp!Aber wie groß wäre dann der Unterschied zwischen meinen normalen Haaren ?😁Ich habe gegipfelt finde aber nichts 🙁

0
@aliice18

Ich würde lediglich 2 Töne heller nehmen. Fraglich ist, ob du etwas warmes haben möchtest, dann würde ich Karamell nehmen, oder etwas kühleres, dann würde ich mir vielleicht den Ansatz dunkler färben und dann die spitzen in einer anderen Farbe. Je nachdem finde ich es auch schön, wenn die Spitzen in einem dunkellila gefärbt sind (Das kann sehr schön aussehen: http://frisur.co/wp-content/uploads/2015/10/39-schwarz-lila-ombre.jpg)

Dennoch würde ich etwas natürliches nehmen.Das kommt natürlich auf die Vorlieben an. Bei welligen Haaren finde ich es schöner, wenn der Kontrast größer ist, da du aber eher glatte Haare hast würde ein großer Kontrast je nachdem sehr gekünstelt aussehen und gerade wenn du den Friseur nicht kennst wäre ich vorsichtig... Hier ein Beispiel:
http://28.media.tumblr.com/tumblr_m0xnllPpw01qzvnuuo1_250.jpg

Deine Haare sehen auf dem Bild recht trocken aus (ich weiß jetzt nicht, wie sie in natura sind). Pass auf, dass sie dadurch nicht spröde aussehen :)

0

Einen freundin von mir hat sich die haare auch so gefärbt und ihr stand es richtig gut. Würde aber sehr auf den friseur achten. Ihre farbe ist fast draußen und sieht jetzt schon blond aus. (Hat es sich vor 2 wochen färben lassen!) Und hat auch noch 200€ dafür gezahlt ... 😅

Oh😁soviel würde ich eh nicht dafür ausgeben .Wenn dann nur 50-80 €😁Ich möchte es mir bei Unisex machen lassen und die sind bekannt für etwas ausgefallenere Sachen 😅

0

ja einfach mal beraten lassen 😊

0

Vielleicht ein Karamellton- Ombre?

Was möchtest Du wissen?