Haarspray oder haarwachs ?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das kommt darauf an, was Du machen möchtest.

Wachs ist i.d.R. eher felxibel und wird nicht hart. Es ist am ehesten geeignet, wenn man keine starken und harten Strukturen haben möchte sondern einfach das Haar leicht kontrollieren will, evtl. Strubbel-Look oder kontrollierter Scheitel.

Haarspray (je nach Strärke) wird leicht bis sehr sehr hart und fest - es hinterlässt auch sichtbar definierte Strukturen. Vorteil: Trocknet sehr schnell, schneller als Wachs oder Gel. Mit starken Haarsprays sind Igelfrisuren o.ä. möglich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?