Haarspitzen drehen sich nach außen!

3 Antworten

Das ist ganz normal, wenn du sitzt oder liegst sind manche haare nicht ganz gerade weshalb sie dann zur ,, seite,, gedrückt werden oder sie werden auch vom wind oder fönnen in eine richtung ,,gezwungen,, :)) du kannst das mit glätteisen wieder wettmachen aber nur kurz und nicht zu heiß am besten ;)

Das ist die Haarstruktur - nicht jedes Haar ist gleich, da kannst schon mal vorkommen, dass sich manche Haarsträhnen kringeln und andere nicht.

Meine Tante hat zB nur am Hinterkopf Locken und nach vorne hin sind die Haare glatt...

Andere würden was d´rum geben, sie hätten Deine Haare!

Haarspitzen morgens immer nach außen gewölbt trotz Föhnen der Spitzen nach innen am Abend davor

nach dem haare waschen föhne ich meine haare immer glatt und 'voluminös' (wie beim frisör). aber egal wie lang und gut und sorgfältig ich die föhne (vor allem die spitzen - die föhne ich immer zur innen seite hab kurze haare), am morgen nach dem schlaf sind die spitzen in die verschiedensten richtungen gewölbt und lassen sich auch sehr sehr sehr schwer nach innen glätten. was kann ich tun, damit die spitzen am morgen genauso nach innen zeigen (glatt geht auch, also gerade) und nicht nach außen ? was kann ich beim föhnen anders machen, damit die haare am morgen genauso aussehen wie nach dem föhnen ??

...zur Frage

Problem mit Seitenscheitel (Haare drehen sich nach außen)

heyy, also ich habe meistens den Scheitel eher in der Mitte... wenn ich jetzt aber einen Seitenscheitel mache, schmiegen sich die Haare nicht ums Kinn sondern drehen sich nach außen...weil sie diese Richtung ja (vom Mittelscheitel) auf der anderen Seite gewohnt sind. Das klingt jetzt irgendwie kompliziert, ich weiß nicht wie ich das erklären soll. Wenn einer von euch das jetzt jedoch trotzdem verstanden hat und eine Lösung kennt....(ich habs schon mit einem Glätteisen versucht, aber das funktioniert auch nicht-.-) würd mich freun:D (Nur für den Fall: ich hab langes, glattes Haar) dankeschöönxd

...zur Frage

meine haare drehen sich nach außen

hallo leute ich habe dünne und mittellage haare ( noch nicht ganz auf den schultern/ bis ende des hals) und meine haare drehen sich immer nach außen(also die linke seite nach innen die rechte nach außen also gehen beide seiten nach rechts = .auch schon im nassen zustand wenn ich sie mir glätte hält das nicht lange(30 min ) und sie drehen sich wieder nach auße auch wenn ich haarspray benutze. wenn ich sie mir nach innnen föhne d´drehen sie sich auch wieder nach außen. was kann man da machen ?

...zur Frage

Haarspitzen (Bob-Frisur) gehen immer nach außen! Was tun?

Hi! Ich hab ein Problem mit meinen Haaren, ich hab nämlich einen Bob , allerdings gehen meistens meine Spitzen immer nach außen, was ich gar nicht schön finde. Das mit dem "nach innen föhnen" mach ich, aber es hält einfach mal nicht. Mit dem Glätten hält es einmischen länger, aber es schädigt meine Haare und ich bin grad dabei meine Haare zu "züchten" :D Ps: Ich bin 16 wenns irgendwen juckt :D xD

...zur Frage

meine Haarspitzen sind so dünn geworden?

leute
ich hatte mal richtig dickes und gesundes Haar.
jetzt irgendwie seit 2 Jharen irgendwie sind vorallem die Spitzen voll dünnn und dadurch elektrisiert!!!
was soll ich machen und woran liegts . ich benutze nicht mal hitze ode soo.. früher habe ich jeden Tag meine Haare geglättet und dennoch waren die sooo gesund und dick bis in die spitzen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?