Haarspflege?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo Shqip03

Ich würde dir von irgendwelchen "Pflegeprodukten" aus dem Discounter abraten wenn deine Haare so empfindlich sind.

Ebenso braucht es absolut keine Spülungen weil das eine reine Kämmhilfe ist ohne irgendwelche nützlichen Nährstoffe.

Die meisten Produkte enthalten verschiedene Alkohole welche dein Haar auf dauer schädigen.

Nebst dem sind die meisten Pflegeprodukte voll mit Silikonen welche ebenso auf dem Haar nichts zu suchen haben.

Wenn du wirklich gute Produkte möchtest empfehle ich dir die Nashi Serie, jedoch nur das Shampoo und eine Haarmaske. Ebenso schwöre ich auf reines Brennesselshampoo ohne Silikone und ohne Keratin.

Wasche deine Haare max. 2-3 mal pro Woche und binde dir die Haare zu einem Zopf zusammen beim Schlafen :-)

Liebe Grüsse

Kate

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Shqip03
12.10.2016, 17:21

vielen dank. hast du vielleicht erfahrungen mit dem Brennesselshampoo von alverde? :)

0

Hallo :-)

Haare ölen hilft sehr gut, über verschiedene Methoden kannst du hier lesen http://www.diadem-extensions.de/oel-fuers-haar-pflege-tipps/. 

Ich benutze auch selbst gemachte Haarmaske aus Banane und Avocado, ich zerkleinere die beiden Obst in einem Blender zu eine Masse , schmiere auf gewaschene, Handtuch trockene Haare, mit Frischhaltefolie umwickeln und lasse für 30 bis 60 Minuten. Hilft super ! 

LG

Ewa

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde das von Balea nehmen,dass extra für kältegestresste Haare ist und eine Spülung die repariert

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?