Haarschaum abends in die Haare?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also zum bändingen bringt das bei mir nichts. Ich hab das auch schon öfters rein gemacht also morgens und dann geföhnt und dadurch sahen sie obwohl ich sie ja erst gewaschen hab, dann immer schnell fettig aus. Wenn ich es abends rein mache und dann morgens aufstehe kann ich sagen "schei**e was is jetzt passiert" ^^ , weil es meine Haare schon ziemlich verformt.. allerdings glaub ich das kommt immer auf das Haar an,darauf ob man viel oder wenig Schaumfestiger nimmt, ob man sie nach dem einkneten föhnt und ob man dann die Haare danach oder übernacht zu macht ^^... Ich will dir keine falschen Dinge sagen daher kann ich leider nur sagen probiers am besten mal am Wochende oder in den Ferien aus, dann kannst du zur Not deine Haare in der Früh immer noch waschen, musst nicht mit einer schrecklichen Frisur raus, und weißt wie du es das nächstemal besser machen kannst ;) Ich würd die jetzt ja gerne sagen du kannst dies und das und das machen damit du diesen oder diesen effekt erhälst. Kann ich aber leider nicht wirklich du kannst es ja einfach mal probiern, hoffe meine Antwort bringt dir trotzdem etwas :) Viele Liebe Grüße , Twizelbie:D

Und du schläfst im Sitzen, oder wie? Sobald du den Kopf aufs Kissen legst, liegst du die Locken doch wieder platt! Zieh halt morgens ne Mütze an!

Was möchtest Du wissen?