Haarriss obwohl problemlos laufen oder nur Prellung?

3 Antworten

Ja, das kann auf jeden Fall ein Haarriss sein. Ich hatte mal einen Haarriss in einem Zehgelenk und habe das für mich kaum spüren können, solange ich nicht dagegen kam. Also lieber zum Arzt und (selbst wenn es nur eine Prellung sein sollte) erstmal pausieren.

War das letzte Spiel, von daher jetzt sowieso erst mal Pause :-)

0

Nun, ohne Röntgenbild ist das wohl ziemlich schwer zu beurteilen ;-//....könnte, kann aber auch nicht...Ich drück dir die Daumen, dass es was "harmloses" ist und das es schnell heilt...pust - pust... ;-)

Lass es beim Arzt röntgen, dann kann man einen Haarriss erkennen.

Pferd auf den Fuß getreten. Er ist blau und dick. Was könnte es möglicherweise sein?

Hallo (: Heute Nachmittag (Ca 3Uhr) ist mir mein Pferd/Pony (Tinker) ziemlich fest auf den Fuß getreten🐴 Es sind jetzt schon Stunden vergangen aber es wird einfach nicht besser. Sie ist mir auf den mittleren Bereich des Fußes getreten. Er ist blau und dick. Was könnte es möglicherweise sein?
Danke im Voraus😊💎

...zur Frage

Tipps gegen den Schmerz? (Prellung oder schlimmer?)

Hi, ich wurde heute beim reiten von einem Pferd gegen die Wade getreten. Ich habe die Wade für einen kurzen Moment nicht gespürt und konnte ca. 10 Minuten danach garnicht auftreten. Danach bin ich nochmal hoch aufs Pferd das ging auch unter Schmerzen. Im Moment tut es beim laufen weh aber auch wenn ich das Bein nicht belaste. Da der Tritt ja außen (also der Außenseite der Wade) kam vermute ich dort eine Muskelzerrung (oder doch ein Faserriss?). Wenn ich meinen Fuß nach innen drehe tut es mäßig weh, wenn ich den Fuß dann allerdings noch etwas nach oben strecke zieht es sehr schmerzhaft durch meine ganze Wade. Die Wade ist (logischerweise) blau und auch dick. Nun meine Frage(n): Könnten meine Vermutungen hinkommen? Habt ihr Tipps wie ich damit umgehen kann? (Gekühlt habe ich schon) Wie lange kann ich damit rechnen Schmerzen zu haben, bzw. Wie lange dauert die Heilung ? Lg

...zur Frage

Fuß umgeknickt - was tun?

Guten Morgen, Community.

Ich habe mir Gestern beim Fußball leider mein Fuß umgeknickt, da ein MItspieler zu mir geschossen hat und ich auf dem Ball getreten bin und somit falsch aufgekommen bin. Nach dem Unfall hat es für 5 Minuten geschmerzt und nun schmerzt es, sobald ich mein Fuß nach rechts/links oder beim Auftreten komme.

Was kann ich dagegen tun, ohne gleich zum Arzt gehen zu müssen?

Danke im Voraus, Mfg. Nick!

...zur Frage

Knöchelbruch am Fuß?

Hey bin letzte Woche mit meinem Fuß betrunken umgeknickt und kann mich an den Vorfall kaum noch erinnern. Der Füß ist blau angeschwollen um den ausenknöchel. Ich habe dann meine Fußschiene angezogen die ich für meinen letzten Bänderriss bekommen habe.. Ich kann mit dem Fuß laufen und die Schmerzen sind beim laufen nicht stark. Ich habe nur manchmal Schmerzen beim stehen und wenn ich den Fuß hochlege. Nun meine Frage kann das ein Knöchelbruch sein oder doch eher nur angerissene Bänder oder eine Verstauchung?

...zur Frage

Mir ist jemand auf den Fuß getreten?

Hallo Zusammen, Heute hatte ich Sportunterricht. Beim Fußballspielen wollte ich den Ball wegkicken, sodass ein Schüler, welcher von der Seite zum Ball hinwollte, ihn nicht mehr kriegen konnte. Das ist mir auch gelungen, nur ist mir, der eher massige (wenn ich das so sagen darf) Schüler ist ein paar Millisekunden zu spät gekommen und ist mir auf die Innenseite des Fußes getreten ( leider mit dem gesamten Gewicht). Ich kann natürlich keine Prognose geben aber anders als so kann ichs nicht beschreiben: Mir sind, sagen wir mal, die beiden äußeren Mittelfußknochen "näher" zusammengerückt sind, indem sich mein Fuß in der Mitte( senkrecht, wenn man auf den Fuß von oben schaut) zusammen geknickt haben. Ich weiß leider nicht wie genau ich das beschreiben soll, da mir die nötigen Fachbegriffe fehlen. Meine Frage ist an diejenigen, welche meinen super Text verstanden haben, was ich da genau machen kann. Ich habe auch weitergespielt, nur eben mit Schmerzen. Da ich weiß, dass es nicht schlimm ist, da ich ja noch "laufen" kann, möchte ich auch, ehrlich gesagt, nicht zum Arzt. Soll ich das ganze Wärmen/leicht verbinden, soll ich eher laufen oder mein Bein schonen, etc. Natürlich weiß ich, dass es nur Ferndiagnosen von euch sein können, möchte aber dennoch eine zweite Meinung hören

P.s. meinem Sportlehrer hab ich das nicht gesagt, deshalb weiß ich nicht, was ein Fachmann dazu gemeint bzw. Gesagt hätte, also ob ich schonen soll, etc

Danke für eure Hilfe Gruß

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?