Haarriss im Zylinderkopf

5 Antworten

manno man was für pfuscher es doch gibt, was ist denn das für ne werkstatt die sagt damit kann man noch fahren? zylinderkopf einfach tauschen, ist ja kein riesen ding. es gibt evtl n paar motoreninstandsetzer die den ris mit guss elektroden schweisen(ich könnte es auch machen;-)9 das hängt aber davon ab wo der riss ist.

wo der Riss genau ist, müsste ich nochmal fragen. die Werkstatt sagt man kann noch fahren, aber eigentzlich brauchen wir einen neuen Motor. Aber was die sagen, ... laut denen war meine Batterie auch voll in Ordnung und ne Woche später musste ich mir wg nicht anspringen doch von den gelben Engeln helfen lassen es ist halt die Frage wieviel ich noch in den Wagen reinstecken müsste (2000 Baujahr, 130. 000 km weg Benziner) und ob es sich lohnt

0

Erst die Werkstatt wechseln dann den Zylinderkopf.Wenn du einen Motorplatzer Riskieren willst Fahre weiter.

Wechsel die Werkstatt. Die hätten bevor sie die Dichtung wechseln, den Zylinderkopf auf Haarrisse untersuchen sollen, das koste zwar etwas, aber man erspart sich unnötige Kosten fas der Zylinderkopf wirklich Haarrisse aufweist.

Der Zylinderkopf muss gewechselt werden, was der als Ersatzteil für dein Fahrzeug kosten kann du sicherlich ohne Probleme erfragen. Es ist nur eine Frage der Zeit bist du eine kapitalen Motorschaden hast, spätestens dann kannst du den Wagen in die Presse fahren.

Mit kaputter Zylinderkopfdichtung fahren?

Hallo Community,

habe aktuell das Problem, dass bei meinem Auto die Zylinderkopfdichtung kaputt ist. Der Wagen hat soweit ich sehen kann noch kein Öl verloren, dafür aber ein Problem mit dem Kühlkreislauf. Das genannte Problem hierbei ist, dass der Kühlwasserbehälter voller läuft als vorher Wasser drin war (vermute mal die Abgase o.ä. werden wegen der defekten ZKD reingedrückt) und er deshalb "überläuft". Der Druck baut sich dadurch logischerweise wieder ab, allerdings habe ich dann oft weniger Wasser (teilweise sogar unter Minimun!) im Behälter als vorher.

Meine Frage ist nun, ob ich mit dem Wagen erstmal noch weiterfahren kann bevor ich demnächst damit in die Werkstatt fahre.

Vielen Dank im voraus schon einmal .:)

*Edit: Einen Großteil des Wassers verliert er aber nicht im Motor, sondern nach abstellen des Motors durch überlaufen des Kühlwasserbehälters (?). Das läuft dann irgendwo ab und tropft auf den Boden. 
Ich würde natürlich immer Öl und Wasser nachfüllen, damit er nicht ohne fährt. 

...zur Frage

Mazda 626 BJ 89: Riss im Zylinderkopf reparieren?

Hallo zusammen, ich bin als Backpacker in Neuseeland unterwegs und habe mir hier n Auto gekauft, mit dem ich schon ne Menge Aerger hatte...habe hier nur noch 4 Wochen und muss mit dem Auto noch ca. 3000 - 4000 km fahren.

Jetzt wurde in ein Riss im Zylinderkopf festgestellt und ich frage mich, ob ich das machen lass oder nicht?! Die "Symptome" sind: Klackern im Motor im Leerlauf, Leistungsverlust, hoher Kuehlwasserverbrauch, manchmal Startschwierigkeiten, besonders wenn er kalt ist.

Ich muss denen in der Werkstatt in 14 Stunden Bescheid sagen und bin fuer jeden Tip dankbar. Wie hoch ist denn die Wahrscheinlichkeit, dass mir der Motor abschmiert in meinen letzten 4 Wochen, wenn ich regelmaessig nach Wasser und Oel schaue (noch mindestens einen alpinen Pass muss ich ueberqueren)? Die ziehen hier die Backpacker ganz gerne mal ab, deshalb trau ich denen nicht wirklich.

Daaanke im Voraus!!!

...zur Frage

Reperatur gezahlt, Schaden nicht behoben, erst nach zweitem Anlauf mit doppelter Rechnung

Hallo zusammen,

meine Mutter hat ihren Wagen (ein Golf Baujahr 91)) zur Werkstatt ihres Vertrauens gebracht. Diese hat eine defekte Zylinderkopfdichtung "diagnostiziert". Nach durchgeführter Reperatur in Höhe von 925€ (was genau im Rahmen des Kostenvoranschlags lag) war der Schaden aber nicht behoben. Die Werkstatt hat anschließend einen Riss im Motor festgestellt und einen gebrauchten Motor eingebaut. Die Gesamtkosten beliefen sich am Ende auf über 2500€!

Jetzt meine Frage. Muss meine Mutter die 1. Reperatur in Höhe von 925 € zahlen, obwohl das nicht der Fehler war? Angeblich konnte die Werkstatt den Riss im Motor vorher nicht feststellen können.

Hätte die Werkstatt meiner alten Mutter die reperatur als nicht wirtschaftlich ausreden müssen?

Viele Grüße Moritz

...zur Frage

wie lange dauert Rost an der Heckklappe zu beheben?

Hallo, mein Auto Hyundai i10 hat eine verzinkte Heckklappe und diese Rostet von innen nach außen.

die werkstatt repariert es und will die heckklappe abschleifen und neu lackieren.
Wie lange dauert das für gewöhnlich?

Die werkstatt hat mein Auto nun 4 werktage und meinte es wird noch 1-2 tage dauern das kommt mir zu lang vor.

Da ich einen ohnehin schon überteuerten leihwagen habe frage ich mittlerweile ob meine reperatur extra verlangsamt wurde :(

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?