Haarprodukte von Udo Walz. Spülung, Shampoo, Haarkur...doch was ist die Richtige?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Was vorne auf dem Produkt steht, ist egal. Das ist nur Werbung. Dazu gehört auch der Name.

Wichtig ist, was hinten draufsteht. Das ist die Liste der Inhaltsstoffe, und da müssen die Hersteller die Wahrheit sagen.

Wichtig sind bei Haarprodukten milde Tenside (kein Sodium Lauryl Sulfate, Sodium Laureth Sulfate ist aber OK), und bei allen Produkten, dass sie keinen Alkohol und keine deklarationspflichtigen Duftstoffe enthalten.

Ob du Pflegestoffe im Shampoo willst oder lieber ein Shampoo nur zur Reinigung benutzt und die Pflege hinterher separat verwendest, ist eine Frage des persönlichen Geschmacks.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Blueberry088
26.02.2017, 10:36

Dankeschön !

0

Nur der Name auf dem  08/15 Produkt bestimmt den Preis !!!!

Bei den Dro-Märkten gibt es das gleiche preiswerter als No Name Produkt : achte auf Inhalte und Parfums darin .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Blueberry088
26.02.2017, 09:02

Okay! Dankeschön !

0

Was möchtest Du wissen?