Haarproblem oder aufgekratzt beim Kaninchen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Tierarzt kann doch nicht schaden, dafür solltest du Geld zurückgelegt haben. Man geht nicht erst zum Tierarzt, wenn das Problem schon zu ernst ist.

Leben deine Kaninchen im Käfig mit (einigen Stunden) "Auslauf" oder schleppst du sie andauernd rum und Zwangsknuddelst? Das führt zu Stress, der zu Streit/Aggressionen untereinander (oder gegen dich, sich selbst) führen kann oder auch zu Angst/Alles über sich ergehen lassen, was viele als "zahm" interpretieren. Streicheleinheiten sollten nur gegeben werden, wenn das Vertrauen da ist und sie von sich aus auf dich zukommen.

http://www.kaninchenwiese.de/verhalten/verhaltensprobleme/beissen-aggressionen/

Evtl mal zur Haltung erkundigen, bzw zum Verhalten und Körpersprache.

http://diebrain.de/k-index.html

http://www.kaninchenwiese.de

Wenn du denkst, dass die Ursache am Streit liegen muss, dann finde eine Lösung! Meist reicht es schon, die Haltung zu optimieren. Selbstbau und (teilweise) Selbstversorgung ist mit unter individueller, günstiger und auch gesünder, wenn man weiß wie.

http://www.kaninchenwiese.de/haltung/aussenhaltung/

http://www.kaninchenwiese.de/haltung/wohnungshaltung/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kaninchenwelt
11.06.2016, 12:31

Ja ok danke, aber eigentlich schleppe ich sie nicht rum aber eine Ursache für die Wunde oder Streit kann sein, weil wenn ich ihnen fressen gebe und z.B. nur noch 1 Karottenstück da ist wollen es bei und nagen beide wie verrückt am Karottenstück rum oder die eine nimmt es und bringt es weg oder so, vielen Dank für deine Antwort

0
Kommentar von skogen
11.06.2016, 14:08

Dann wird es wohl eher ein Streit zur Rangordnung sein. Vielleicht sind beide dominant und es gibt noch keine wirkliche Rangordnung? Wie schätzt du das denn ein? Lösung wäre aber, Ihnen beide ein Karottenstückchen zu geben und sie nicht drum rangeln zu lassen.

1
Kommentar von kaninchenwelt
29.06.2016, 11:18

Ich weiß nicht ob ich zu wenig füttere weil wenn ich zur nächsten Fütterung komme ist noch nicht alles weg deswegen glaube ich eher das ich die falsch vergesellschaftet habe weil als ich sie in den Stall gegeben habe haben die gar nichts gemacht oder ist das gut? Ich weiß es nicht muss ich zugeben aber eigentlich haben sie sich auch schon wieder vertagen und bei dem Auge ist wieder das Fell nach gewachsen👍🏽 (Das ist doch gut hoffe ich)

0

Ist es blutig, oder fehlt nur das Fell? Wieviel Fell fehlt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kaninchenwelt
11.06.2016, 11:13

Es blutet nicht und es ist eher weniger Fell aber ich glaub es kratzt sich da auch so ein bisschen

0

Was möchtest Du wissen?