Haarpflege für kaputte Haare?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das Blond bleibt, und Pflege für kaputte Haare gibt es in dem Sinne nicht, man kann nur knapp über den Schäden die Haare abschneiden. (musste ich auch schon erleiden), ansonsten kann man die Haare nur schonen.

Blond kannst du nur dunkler färben, aber das beansprucht die Haare wieder. Ansonsten kannst du mal in einem Fachgeschäft nach einer Haarmaske fragen. Aber da solltest du dich beraten lassen, da das wirklich so schwer einzuschätzen ist.

Wenn du schreibst, knapp über den Schäden, meinst du da den Spliss, oder auch wo sie schwer kämmbar sind und abbrechen, weil das ist total weit oben :O

0
@DieNina1999

Bei Spliss schneidet man darüber ab, damit auch wirklich kein neuer Spliss entsteht.

Wenn du unter Haarbruch leidest, wird an der Haarbruchstelle abgeschnitten. Hab das auch hinter mir, war verdammt schwer mich zu überwinden, hing in jungen Jahren sehr an meinen Haaren. Heute bin ich froh, dass ich gesunde Haare habe und sie wachsen bei mir auch schnell nach

Hatte Haare bis zum Bauchnabel und habe mir sie auf Kinnhöhe abschneiden lassen, mit 16 Jahren. Heute sind sie schulterlang (aus Bequemlichkeit)

0
@xxxbreexxx

Das mit dem Olivenöl probiere ich nachher am besten mal aus, und gucke dann die Tage mal nach dieser soft cream, danke :)

0
@DieNina1999

Versuch es mal mit der Kur und mit der Öl-Maske, falls sie weiter abbrechen, solltest du zum Friseur und wirklich konsequent die Haare kürzen (auch wenn es nah am Ansatz echt hart ist)

Vielleicht machst du es so wie ich, lass deine Haare kurzen, wo du es noch aushälst, musst ja keinen Pixi tragen, aber ein Longbob vielleicht und lass diesen nachschneiden, bis das "kaputte Haar" vollständig rausgewachsen ist.

Tipps:

Vermeide Reibung (Haare in der Nacht zu einem Dutt locker oben am Kopf binden, extra Haargummis verwenden, damit sie nicht brechen (ich nehme invisibobbles), einen Kamm benutzen anstatt einer Bürste, Macadamia DeTangle zum kämmen, Zopf pflechten, damit die Haare nicht verknoten, ...)

0
@DieNina1999

Nein ^^ wichtig ist erst die Creme und dann das Öl

Deine Haare brauchen die Feuchtigkeit und mit dem Öl versiegelst du die Feuchtigkeit in den Haaren, andersrum bringt es leider nichts.

noch ein paar Tipps, waren mir gerade nicht eingefallen:

Shampoo mit wasserlöslichen Silikonen verwenden, (zB. Paul Mitchel, ...) die Haare sehen besser aus, und lassen sich besser kämmen, aber es behebt nicht die Schäden, aber umschließt das beschädigte Haar.

Haare nach dem Waschen mit kaltem Wasser ausspülen, generell nicht zu warm die Haare waschen.

0
@xxxbreexxx

ich hoffe jezt erstmal das die Öl-Maske und die Kur helfen ;/

So kurz könnte ich mir die Haare nie abschneiden lassen :'(

Deine Tipps probiere ich auch, ich probier alles was helfen kann, ausser abschneiden :'(

0
@DieNina1999

Wichtig der Kommentar etwas weiter oben von mir

Nein ^^ wichtig ist erst die Creme und dann das Öl

Deine Haare brauchen die Feuchtigkeit und mit dem Öl versiegelst du die Feuchtigkeit in den Haaren, andersrum bringt es leider nichts.

0
@DieNina1999

Hat leider alles nicht soviel gebracht, der Haarbruch wurde immer schlimmer :'(

Ich war heute dann doch beim Frisör, weil es einfach immer schlimmer wurde, ich konnte die Haare nicht mehr richtig durchkämmen, die fingen deswegen schon echt an sich zu verfilzen und haben sich wie Gummi angefühlt :'(

Die Frisörin hat mich total runtergemacht, und meinte das die nicht ohne Grund lernen wie man Haare färbt und das ich das nicht selber machen sollte, das meine Haare eine totale Katastrophe wären usw. Hab der dann gesagt das sie bitte nicht soviel abschneiden soll und die ist dann voll ausgerastet und meinte ich bin selber Schuld und so, ich musste dann heulen und die ist dann voll sauer geworden :'(

Sie hat dann wahllos in meine Haare gegriffen und total viele dicke lange Strähnen abgeschnitten, ich hab mich dann auch nicht mehr getraut was zu sagen, ich hab nur noch versucht nicht mehr zu heulen :'(

Die Haare waren dann schon alle voll kurz und sie meinte dann genervt das das eh keinen Sinn hat und hat die dann angefangen mit der maschiene zu schneiden, ich dachte ich sterbe, ich hab mich aber nicht getraut was zu sagen :'(

Meine Haare sind jezt ganz kurz vielleicht noch 1-2 cm, das sieht so furchtbar aus :'( Hab dann wieder heulen müssen und die meinte nur das man da nichts mehr retten kann und ich so vielleicht was draus lerne :'(

Meine Haare waren so schön lang, :'( ich brauch doch jezt ewig bis die wieder lang sind oder zumindest vernünftig aussehen, ich hab mich so geschämt auf dem Heimweg :'( ich bin nur noch am heulen, ich möchte echt nie wieder raus gehen :'( ich den laden gehe ich nie wieder :'(

Wie lang müssen die Haare sein damit ich ne Haarverlängerung machen kann? :'(

ich geb dir trotzdem den Stern, weil du dir soviel Mühe gemacht hast zu versuchen mir zu helfen, auch wenn es nichts geholfen hat, trotzdem danke!!!

0
@DieNina1999

Das tut mir Leid, ich hab sowas leider auch mitgemacht, es ist doof, wenn man sich von den Haaren trennen muss, aber wenn sie wirklich so kaputt waren, hat auch wirklich nichts mehr helfen können. Eine Haarverlängerung ist auch bei kurzen Haaren möglich, mein Friseur hat es bei sich selbst ausprobiert und seine Haare waren knapp über 5 cm lang. Es sieht aber eben nicht so schön aus, da muss man schon einen echt guten Friseur haben, der das kann.

Hast du denn jetzt eine schöne Frisur, oder ist es nur kurz? Falls du Lust hast, kannst du mir ja mal ein Bild schicken per Nachricht, dann würde ich mir mal Gedanken machen, auch kurze Haare können schön aussehen und zum Glück wachsen sie jetzt auch gesund nach.

(Zum Wachsenlassen würde ich dir das Langhaarnetzwerk empfehlen ^^ da kannst du dich anmelden und auch Tipps bekommen, wie deine Haare wieder schnell wachsen)

0

Wenn deine Haare wirklich so kaputt sind wie du schreibst müssen die echt ab, und das Blond musst du rauswachsen lassen, oder überfärben, was aber so ziemlich das lezte wäre was du jezt mit deinen Haaren machen solltest. Geh zum Frisör und dann lass alles was kaputt ist abschneiden, sonst wird es nur immer schlimmer und dann muss noch mehr abgeschnitten werden!

Mit dem blond könnte ich notfalls leben, ich kann sie ja dann immernoch wieder überfärben, wenn die Haare wieder gesünder sind, aber Abschneiden möchte ich meine Haare auf keinen fall :O

0
@DieNina1999

Dir wird aber nichts anderes übrig bleiben als sie abschneiden zu lassen, und je länger du wartest um so schlimmer wird es! Reparieren kann man die kaputten Haare nicht mehr und wenn die Haare wirklich bis zum Ansatz abbrechen musst du sie wahrscheinlich ganz kurz schneiden lassen. Auch wenn du das auf keinen Fall möchtest und sehr an deinen langen Haaren hängst, da musst du jezt durch, du hättest besser auf deine Haare acht geben sollen!

0

Garnier Wunder Öl. Das hat bei mir meine ganzen Schäden geheilt. Kostet zwar so um die 7 Euro, lohnt sich aber sehr! Ansonsten viel Glück noch. :)

Was möchtest Du wissen?