Haarmaskenherstellung aus einfachen Hausmitteln?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

1) Einfach eine halbe Avocado aushölen und zermatschen, mit etwas Honig vermischen. Spendet extrem Feuchtigkeit, ist aber auch schwer wieder aus den Haaren zu bekommen.

2) Etwas Olivenöl (ist am pflegensten) mit einem Ei vermischen. Hilft wiederspensdigem Haar. Nicht mit warmen Wasser ausspülem dann entstehen weisse Flöckchen in den Haaren. Lieber kalt oder lauwarm.

3) Sehr gesund für die haare ist auch Zitronensaft. Jedoch verdünnt, ansonsten trocknet es die Haare aus. Achtung: die Haare können durch Zitrone sichtlich heller werden!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, das taugt leider alles nichts.

Öl könnte zwar trockene Haare theoretisch pflegen, aber es fettet so sehr, dass du oft waschen musst , um es wieder rauszukriegen. Und das macht den Pflege-Effekt sofort wieder zunichte.

Pflege deine Haare gut mit käuflichen Produkten, dann brauchst du keine Haarmasken, und schon gar nicht musst du dir Lebensmittel in die Haare schmieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Haarmasken sind eigentlich recht einfach, du kannst dir ganz leicht selbst eine kreiren, feuchtigkeitsspendene Zutaten wären beispielsweise Avocado, Joghurt, Quark, Honig und Ei. Olivenöl kannst du auch nehmen, du musst nur schauen, dass du es wieder gut auswäschst!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Olivenöl, kokosöl, Milch, joghurt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also diese ganze Munkelei über öl ist quatsch: öl allein pflegt nicht weil man massen an shampoo braucht um sie wieder rauszubekommen. öl in kombination mit zitrone und essig (bei braun essig un blond zitrone) plegt alledings schon weil es dazu führt das das fett nicht so lange an den haaren haften bleibt. ich hoffe der tip hat dir weitergeholfen. meine lieblingshaarmaske ist: Honig, Öl, Zitrone und eigelb. das pflegt richtig schön!!!

lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schau dir mal diese Seite an :)
Ich habe da auch viele gute Tipps und Haarkuren gefunden.

www.hausmittel-haare.de

Hoffe du findest was😁 - (Haare, Beauty, Pflege)
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?