Haarkur für trockene, kaputte Haare (selber machen?)

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein. Ersetze bitte nicht das Olivenöl durch Sonnenblumenöl. Du findest bei den Discountern gute und günstige Olivenöle die sich dazu eignen.

Warum? Weil in Olivenöl bestimmte Mikronährstoffe sind die Haut mitsamt Anhängen gut tun.

Du kannst auch nur Olivenöl nehmen. Damit bin ich meinen Spliss los geworden. Dann kannst Du gleich den ganzen Körper damit einmassieren. Bis Du bei den Füßen angelangt bist kann normal ausgeduscht werden.

Ich habe meinen Spliss nicht weggeschnitten. Und noch nie so lange Haare gehabt wie heute. Allerdings habe ich auch meine Ernährung umgestellt, nutze regelmäßig Ackerschachetelhalm, trinke meinen Rotbuschtee täglich.

spliss abschneiden, ansonsten feuchtigkeitspflege. das heißt: feuchtigkeitsshampoo und feuchtigkeitsspülung. aus dem reformhaus ein jojobaöl oder arganöl kaufen. nach dem waschen ein paar tropfen davon in die hände reiben und im haar verteilen, vorallem in den spitzen. kannst auch eine ölspülung machen ( 10 tropfen öl auf 1 liter warmes wasser und das nach dem waschen in die haare kipppen. kurz wirken lassen und kurz ausspülen. das restliche öl muß in den haaren bleiben, damit sie sich damit vollziehen können ).

von olivenöl für die haare halte ich nichts. viel zu schwer, zieht nicht ein und lässt sich kaum noch runterwaschen.

Mmm, Ich mag Pro Naturals. Ist meine Präferenz

Haarkur anstatt Olivenöl Sonnenblumenöl?

Hey, ich hab gehört wenn man Olivenöl, Eier und Honig zsmmischt, ist das ne gute Haarkur. Nun meine Frage, kann man auch Sonnenblumenöl anstatt Olivenöl benutzen?

Danke :)

...zur Frage

Olivenöl als Haarkur wie anwenden?

Wie wendet man das als Haarmaske an? Einfach das Öl in den Haaren machen? Läuft das dann nicht runter?

...zur Frage

Haarkur/ Maske die intensiv Feuchtigkeit spendet?

Hallo,
Ich bin auf der Suche nach einer Haarmaske oder Kur die die Haare wirklich intensiv mit Feuchtigkeit versorgt.
Am liebsten Naturprodukte oder auch etwas zum zuhause selber machen!
Möchte keine unnötigen Silikone oder andere Stoffe die nur den Effekt von gepflegten Haaren hervorrufen verwenden!
Benutze bisher Kokosöl, welches ich aber sehr schlecht zum auswaschen finde 😫

Danke im Voraus 💖

...zur Frage

Zwei Haarkuren nacheinander (welche Reihenfolge)?

Ich habe eine Haarkur mit Farbpigmenten, die meine Haarfarbe (blondiert) auffrischen soll. Außerdem würde ich gerne selbst eine Pflegehaarkur aus Kokosöl, Olivenöl, Honig und Ei machen. Kann ich beide an einem Tag anwenden? Und welche Reihenfolge würdet ihr empfehlen? Erst die Farbe und dann die zur Pflege und Feuchtigkeit oder andersherum?

...zur Frage

Haarkur mit Haushaltsmittel? Hilfe!

Hallo Leute:) ich hab sehr lange aber auch sehr kaputte & Vorallem trockene Haare. Ich hab vor langer Zeit mal so eine Haarmaske gemacht die ich vorm duschen eine Stunde einweichen hab lassen. Ich glaub das war Olivenöl oder so. Kennt ihr eine gute "Haarkur" die man mit Hausmittel leicht selbst machen kann?

...zur Frage

Gute selbstgemachte Kur für die Haare?

Ich suche eine GUTE Kur für meine Haare die ich selber machen möchte. Habe schon verschiedenes benutzt und von denen, die man im Internet liest bekomme ich immer trockene Haare (Honig, Olivenöl usw.) Kennt einer ein Wundermittel?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?