Wie kann man die Haarkur ausspülen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Natürlich bleiben da "Reste", Spülungen und Kuren enthalten meistens Silikone und Substanzen, die sich ans Haar anlagern, damit es geschmeidig wird - das ist ja der Sinn einer Spülung.

Dass sich das Haar nach dem Abspülen der Spülung anders anfühlt als nach dem shampoonieren, ist ganz normal, wenn Du das wieder wegwäschst, ist der Effekt der Spülung natürlich wieder hin.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Notaslave
05.03.2016, 14:12

Kam mir nur etwas ungewohnt, weil es sich so "glitschig" angefühlt hat, weil ich es an den Längen mit Wasser weg bekommen habe, aber am Ansatz nicht so.

Danke.

0

Was möchtest Du wissen?