Haarkreide oder Haarpuder? Woher? Sind die gut? Klappen die auch bei dunklen Haaren...

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

  1. Bei DM, Rossman und Friseur =)

  2. Ich finde nicht - die färben ganz schön ab und versauen nur die Kleidung =P

  3. Klappt bei jedem Haar ;)

  4. Nein, du tust das Puder ja nicht in die Haare sondern nur darauf =)

  5. Nein, es färbst nur ab - auch wenn du Haarspray drauf tust - dann immernoch

  6. Nein, wenn dann Haarkreide kaufen (oder Lidschatten würde auch gehen! )

lg =)

Es gibt flüssige Haarkreide: Hairchalks von L'oreal und die ist MEGA GUT. Klebt NICHT und färbt NICHT ab. Flüssige Haarkreide ist sowieso besser! Sie machen die Haare nicht 'rau' und werden mit jeder Wäsche heller. Nach der dritten ist sie raus. Sie klappt auch bei dunklen Haaren (Erfahrung!) und macht die Haare nicht kaputt, du wirst merken, sobald du sie aus deinen Haaren komplett rausgewaschen sind deine Haare wie immer. Keine Schäden. Hoffe ich konnte dir helfen :) Lg Eda

Ich persönlich finde Haarkreide garnicht gut. Meine Haare waren danachh total strohig und ich konnte sie fast nicht mehr duchkämmen. Außerdem hat meine Bürste danach die Farbe der Haarkreide angenommen.

Was möchtest Du wissen?