Haarige Angelegenheit - Farbe?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

ich bin öfter in Berlin unterwegs und da gibt es in türkischen Supermärkten Henna zu kaufen, nicht nur in Rottönen, sondern auch in braun und schwarz.

Ich nehme Mahagony, das sieht bei mir dunkelbraun aus und wenn die Sonne  rein scheint, sieht man ein ganz tolles dunkles rot. Ich habe auch schon ein paar weiße Haare, die werden dann goldfarben.

Vorteile: 

- 100% natürlich

-Preis für eine Packung (reicht bei langen Haaren 2-3mal) ca. 2€ !!!

Nachteil:

- nicht jeder Haartyp scheint diese Farbe anzunehmen (wie mir Freundinnen erzählten)

- es ist Farbe, d.h. sie wächst raus

- stinkt wie ein ganzer Gewürzladen

- macht eine riesige Sauerei, also auf jeden Fall Handschuhe tragen und alte Handtücher verwenden, Flecken z.B. auf Fugen schnell wegwischen

Ich hab mal in Hannover gesehen, das Türken das gerne im Freibad machen um ihr eigenes Bad nicht zu versauen....

Viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie lautet denn jetzt die Frage? Blondieren oder dunkel färben und bei welcher Ausgangsfarbe (gefärbt?)?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Versuch3000
26.10.2015, 11:26

Naturhaarfarbe ist hell braun möchte aber gerne sehr dunkle haare also auch schwarz aber halt nicht mehr so krass färben

0

Was möchtest Du wissen?