Haarfarbe "rausziehen" indem man blondiert und wieder überfärbt?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn es gute Farbe ist, müsste das auch ohne vorher blondieren funktionieren, da es ja ins dunklere geht. 3 mal innerhalb kurzer Zeit färben ist nämlich noch schlechter als sehr schädlich. Am besten lässt du dich beim Friseur beraten, da der da mehr Erfahrung mit hat... Alternative wäre ein rotbraun zu tönen, wenn es dir gefallen würde.

Was möchtest Du wissen?