Haarfarbe mischen, Aber auf dem Kopf?

2 Antworten

Ich bin Friseur..:

Ich verstehe nicht so ganz deine Frage,
du hast die dunkle Farbe auftragen und darüber die andere Farbe zur selben Zeit?

Welches Ergebnis möchtest du erzielen?

Wenn es der Fall ist dass du einen Farbton zwischen den beiden Tönen erzeugen !möchtest dann solltest du diese beiden beim anrühren zusammen mit dem Entwickler mischen.

Handelt es sich bei deimen Farben um Drogerieprodukte von Rossmann ect.? Dann bitte nicht so verwenden!

Du kannst dir Friseurfarbe im Friseurbedarf kaufen und auch die Entwicklercreme/Lösung.
Untereinander kannst du die Farben mischen.

Du kannst ziemlicher Gefahr laufen!
Ein Allergierisiko ist bei in korrekter Anwendung extrem hoch!
Sei vorsichtig!
Vor allem bei Farben die die Inhaltsstoffe PPD und PTD ( auf Farben meistens dann ausgeschiebn: p-phenylendiamin und p-Toluylendiamine.) enthalten!!!
Sowie Ammoniak, das kann das Allergierisiko verstärken

-----> zu deinem Auftragen...übereinander: gefährlich und das Ergebnis wird nix!

LG

1

Hey cool:)

Ja beide Farben zur selben Zeit auf eine Haar Partie allerdings nicht gemischt nur beides drauf und dann verteilt.  

0

Auf die Strähne mit braune Farbe hast du blonde Farbe gemacht??

Oder wie muß ich das verstehen?

1

Eine Haarsträhne genommen braun und Blond drauf aber nur so dann verteilt nicht gemischt ;)

0
33
@KPwiso

Die Farbe Braun wird sich durchsetzen.

Weil man nicht einfach so zwei Farben aufeinander bringen kann.

Ich bin der Meinung das wird nichts,außer das Du eine Braune Strähne hast

Wenn beide von der gleichen Firma waren, hättest Du sie mischen können. Das Mischungsverhältnis muß aber mit dem Wasserstoff 1:1 sein

0

Haarfarben mischen (Hellbraun und Mittelbraun)

Hallo Zusammen :)

Seit einigen Jahren färbe ich mir die Haare selbst und möchte nun zwei Farben aus dem Frisörbedarf miteinander mischen. Und zwar ein Hellbraun und ein Mittelbraun. Habe bis jetzt immer ein Hellbraun aus der Drogerie gefärbt, was mir aber mittlerweile etwas zu hell ist und das Mittelbraun aus der Drogerie wird immer fast schwarz.

Ich würde gerne die 4/0 und 5/0 dieser Farbe miteinander mischen: http://www.basler-haarkosmetik.de/haarfarben-haarpflege/haarfarben/profi-haarfarben/basler-color-soft-multi.html

Könnt ihr mir sagen, ob das funktionieren würde oder mir vielleicht eine andere Mischung mit den Farben dieser Marke empfehlen? Das Ergebnis sollte ein schön intensives Braun werden, wie die Farbe am Ansatz hier auf diesem Bild, welches ich mit angefügt habe. Befürchte aber, dass ein Mittelbraun eben zu dunkel werden wird und ein Hellbraun zu hell.

Vielen Dank für eure Antworten :)

...zur Frage

Haarfarben Mischen geht das?

Hey ich habe eine Frage.

Ich möchte mir ein Schönnes Fuchsrot Färben.Ich wollte fragen ob es geht wenn ich sie erst Blond töne und direkt danach sie Rot töne.Ich möchte nicht das sie Grün Schimmern oder kann da was anderes Passieren ? Meine Natur Farbe ist Dunkel Blond.

...zur Frage

Kann man selbst getönte Haare von einem Frisur überfärben lassen?

Also ich selber töne meine Haare schon länger hab aber mittlerweile damit aufgehört da ich sie nicht mehr schädigen wollte nach längerer zeit sehen jetzt meine Haare total doof aus da der Ansatz so hell bis dunkelbraun (kommt an die licht Verhältnisse an) ist und in den längen Braun-schwarz-rot ( hatte sie mir mal braun getönt dann rot und dann schwarz). Im licht sieht man alle Farben durch schimmern. Meine eigentliche Frage ist da ich unbedingt einen balayage Übergang von braun auf blond will ob ein Frisur die drei Farben denn einfach so überfärben kann oder sollte ich es noch einmal (habe es schon mal gemacht sind dann ein bisschen heller geworden) mit einen Entfärber probieren?????

...zur Frage

Loreal Casting Creme Gloss braun?

Hallo! Ich habe ein paar Fragen zu dem oben genannten Produkt. Ich habe mir die Farben "chocolat" und "iced chocolate" gekauft. Ich habe von Natur aus dunkelblonde Haare. Unten die Spitzen sind sehr hellblond. Ich habe eine Art Balayage. Ich habe gerade im Winter einen hellen Taint und mittelblaue Augen. Nun meine Fragen: 1. Sind die Farben zu dunkel für mich? Ich habe im Internet gelesen dass die Farben teilweise sogar schwarz werden!! 2. Ist das eine Tönung die sich rausWÄSCHT? 3. Ich habe mittellanges (etwas länger als Beustlänge) und eher dünnes Haar. Reicht dafür eine Packung? 4. Macht es Sinn die Tönung mit einer Haarkur zu mischen? 5. Ich würde die Farbe vorher auf einer kleinen Strähne ausprobieren. Und dann nachher ggf das ganze haar färben. Wie lange hält sich die angerührte Farbe? Ich würde mich über hilfreiche Antworten und eure Erfahrungen freuen! Danke

...zur Frage

Braune Haare blond färben? Schrittweise, ohne Farbunfälle?

Hi, mal ne kurze Frage:

Meine Haare waren mal dunkelrot, dann hellrot, dann orange, dann braun, so wie sie momentan sind. Meine Naturhaarfarbe ist dunkelblond, allerdings bin ich mir da nicht mehr so sicher... Ist 4 Jahre her seit dem ich meine Naturhaarfarbe gesehen habe :D Mein Ansatz ist ziemlich gräulich und das obwohl ich erst 16 bin.. Jedenfalls frage ich mich ob ich einfach save heller färben kann also blond oder muss ich das Schrittweise machen? Hab da leider keinerlei Erfahrungen mit blond und würde das gerne selbst machen, da ich mir Friseur nicht leisten kann. Und noch eine Frage. Sieht es nicht dann irgendwie doof aus wenn mein Ansatz ein bisschen dunkler ist, wenn das Blond rauswächst?

Was für Farben bzw Prozesse empfehlt ihr, wenn ich meine Haare gerne so wie im Bild hätte? Danke im Vorraus :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?