Haarfarbe das nach einem Monat verschwindet?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo,
da musst du dann eine leichte Tönung nehmen, allerdings kannst du halt keine hellere Farbe nehmen, da du dafür deine Haare aufhellen müsstest und das dann länger hält.
Liebe Grüße
Anna Lena

Das funktioniert nur mit einer Tönung. Die wäschst du mit ein paar Haarwäschen wieder raus.

Du kannst deine Haare nicht grau färben. Ausser du hast extrem helle haare. Für grau musst du sie ca. 5mal aufbleichen (ganz) das kannst du nicht in einems schritt machen sonst kannst du sie nacher abschneiden. Ich arbeite mich gerade zu grau durch& ich hab schon helle haare von natur. 2mal gebleicht schon aber noch weit entfernt.

Die Welt ist verrückt geworden. Ich färbe meine Haare, damit niemand sieht, dass ich grau bin. Warum wollen junge Menschen unbedingt wie Oma's aussehen? Zumal ich noch kein junges Mädchen gesehen habe, an dem Grau schön ausgesehen hätte. Es hat was von Leiche.

*rhethorische Frage*

0

es gibt halt leuten denen es gefällt...und ich mache nur strähnchen. und zwar aschblond/grau und nicht omaweiss:-)

0

Die Frage braucht ein paar ergänzende Tatsachen. Wie ist deine jetzige Haarfarbe (Natur oder gefärbt) und wie lange sind deine Haare. sind sie gesund?? Du siehst: Viele Fragen

Da gibt es schöne Tönungen für

Mach dir doch einfach nur ne Tönung! Die von Olia sind gut!😉

Was möchtest Du wissen?