haarfarbe ausbleichen lassen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

viel in der sonne sein bleicht auch bzw leicht verdünnten zitronensaft in die haare und dann in die sonne setzen hat einen stärkeren bleicheffekt (: Honig: Dunklen Honig mit Wasser im Verhältnis 1:4 mischen, eine Stunden rasten lassen, Masse auftragen und nach einer Stunde ausspülen. Der Honig enthält Enzyme, die Wasserstoffperoxid entstehen lassen. Backpulver: Zwei Teelöffel Backpulver mit etwa 150 Milliliter Wasser mischen, Mixtur im Haar verteilen und nach 20 Minuten wieder ausspülen. Wirkt auch nach Färbeunfällen. Bier, Wodka: Nach dem Haare waschen mit einem Glass Bier oder Wodka spülen, bringt vor allem einen schönen Glanz. Das getrocknete Haar riecht nicht nach Alkohol (:

Zitrone macht die Haare heller :-)

Was möchtest Du wissen?