Haarfarbe & -schnitt ändern?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Sache mit der Farbe zuerst: Man kann Haare nicht heller tönen. Nur dunkler oder rötlicher. Um sie heller zu bekommen, muss man sie immer bleichen, und das ist schlecht für die Haare. Die am wenigsten schädliche Variante wären Strähnchen, aber das muss ein guter Friseur machen, und das ist teuer.

Zur Frisur und den Locken: Je kürzer deine Haare sind, desto mehr werden sie sich locken, weil das Gewicht die Locken nicht mehr langzieht. Und am besten schneidest du sie stufig, dann betonst du die Locken noch mehr.

Mein Tipp: Haarfarbe nicht verändern, dafür die Haare auf Schulterlänge abschneiden und durchstufen lassen.

Danach immer gut pflegen, mit Produkten für trockene und strapazierte Haare (Locken brauchen richtig viel Pflege). Nicht föhnen, sondern lufttrocknen lassen und dabei immer mit den Händen "kneten", um die Locken zu verstärken. Ruhig vor dem Kneten noch etwas "Wunderöl" in den Händen verreiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ProBiker51
12.12.2015, 12:41

Dankesehr :)

0

Ich kann dir nur sagen dass du die durch tönen nicht heller kriegen würdest, nur durch aufhellen und dann tönen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ProBiker51
12.12.2015, 12:41

alles klar,danke

0

Was möchtest Du wissen?