Haarfärbung -> Welche Entwicklerlotion benötige ich?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

ein Teil Farbe ein Teil 6% Wasserstoffoxid. Aber sei vorsichtig, Schwarz ist sehr Schwarz. Creme die Konturen (da wo die Haare aufhören) ein. Frohes gelingen.

6% reicht bei Farbe vollkommen, du kannst sie auch auf 3 oder 4% verdünnen, wenn du noch keine grauen Haare hast. 9% nimmt man für Hellerfärbung oder Blondierung

Ich bin zwar erst "zarte" 24 Jahre, hab aber leider schon meine ersten grauen Haare... :o( Also kann ich 6% nehmen... Vielen lieben Dank für die schnelle Antwort :o)

0
@KleineFrage

Oh, das ist aber schon früh, kannst es aber trotzdem mit 4% mal versuchen, oft deckt das auch und es greift die Haare nicht so an :-)

0

Nochmal ich... ;o) Wenn ich 60ml Farbe habe, nehme ich auch 60ml des Entwicklers (6%). Stimmts? 1 zu 1

0
@manu1979

ich hab mir die Farbe noch nicht gekauft und die letzte Färbung ist schon etwas her... zudem hol ich immer die Farbe beim Friseurbedarf und da ist glaube ich keine Beilage (für Normalverbraucher) enthalten. Und da ich mir die Farbe nun online bestellen wollte, bekomm ich ja auch keine Beratung von einer Verkäuferin. ;oD

0
@KleineFrage

jo 1 zu 1 versuchs mal zu dem 6& etwas Wasser dazu, also 50 ml lotion und 10 ml Wasser. Ich denke das deckt

0
@manu1979

Na dann schaun wir mal... :o) Wie gesagt, ich hab aber schon vereinzelte graue Haare. Na ich werd mich nächste Woche mal ran schmeißen und gucken, wie es wird. hehe... Jedenfalls vielen Dank!

0

Was möchtest Du wissen?