Haarfärbemittel Shampoo?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich habe gute Erfahrungen mit Anti-Schuppen-Shampoos oder solchen "Tiefenreinigungs"-Shampoos gemacht.

Von Balea o.ä. sind die meiner Meinung nach genauso gut wie von Garnier o.ä. (also die billigen tun's meiner Meinung nach auch).

Dann einfach zwei drei mal hintereinander shampooniern und auswaschen, vlt mal auch drei vier min drauf lassen.

Anschließend die Haare gut pflegen mit einer Kur, Haaröl usw.

Dad habe ich selber noch nicht probiert aber man sich die Haare auch durch bestimmte Tees, Zitronensaft, Backpulver, Zimt oder Honig aufhellen können... Da frag einfach mal google nach

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du nicht drüber färben magst, kann ich dir nur rauswaschen empfehlen. Vielleicht helfen Reinigungsshampoos oder Antischuppenshampoos. Probiere es aus, sonst geh zu einem anderen Friseur und frage ihn nach Tipps. :) Tönung wäscht sich ja relativ schnell wieder raus, es verblasst nach einer gewissen Zeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey,

du könntest Colour B4 versuchen, ich weiß zwar gerade nicht ob es auch bei tönungen funktioniert, aber es sollte eigentlich viel Farbe wieder herausbekommen. Ansonsten würde ich auch sagen, Reinigungsshampoo und ganz viel waschen, viel Erfolg :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?