Haarentfernungshilfen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Haarentfernungscreme ist sehr gut. Ich nehme die auch für den Intimbereich, obwohl auf den Packungen steht, dass die Creme dafür nicht geeignet sei. Aber ich vertrage sie. Allerdings muss jeder "seine" Enthaarungscreme finden, da es bei den unterschiedlichen Herstellern auch unterschiedliche Ergebnisse geben kann (liegt wohl auch am Haartyp) und vor allem muss vorher an einer unbedeutenden Stelle (z.B. am Bein oder Arm) getestet werden, ob die Haut die Creme verträgt. Wenn ja, ist es eine super Alternative, die ich auf Grund eigener Erfahrungen sehr empfehlen kann. Allerdings muss jedem klar sein, der die Enthaarungscreme anwendet. Es handelt sich um Chemie. Nicht jede Haut verträgt alles und nicht jeder Hersteller hält auch, was er verspricht.

Nehm doch Kaltwachssreifen das ist wenigsten keine Chemie und hilft ich hab bis jetzt immer nur schlechte Erfahrungen mit diesen Cremes

Haarentfernungscreme, Waxen, ... wenn es wirklich nur sehr wenige sind, dann würde ich sie mit einer Pinzette entfernen

Was möchtest Du wissen?