Haarentfernung mit Wachs, welches Produkt?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich hab schon mehrere Wachsstreifen durch, allerdings sind die alle mehr oder weniger gleich.

Wachsen oder Epilieren ruft fast immer eine Irritation der Haut hervor - klar, schließlich reißt man die Haare ja auch aus. :)

Rötungen und Co sind da keine Seltenheit, wenn man sowieso schon empfindlich ist.

Schau doch mal, was es so an Warmwachs bei dir im Laden gibt.

Eine andere Alternative, die allerdings seeeehr teuer ist, ist so ein Gerät, das Lichtimpulse abgibt.

Man rasiert sich vorher komplett und "blitzt" sich dann einfach ab - je dunkler die Haare, desto eher funktioniert es. Das wiederholt man alle 2-3 Wochen. Werden die Haare weniger, muss man vorher auch nicht mehr rasieren. Ist im Vergleich zum Wachsen/Epilieren auch absolut nicht schmerzhaft und gibt keinerlei Rötungen. Das Gerät selber ist aber vergleichsweise zu anderen Methoden seeeeehr teuer, das sollte man sich vorher also gut überlegen. Je nach Stelle hat man schon nach 2-3 Anwendungen sichtbar weniger Haare. :)

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Probier mal "halawa" ! Das ist eine zuckerpaste, ähnlich wie wachs nur besser. Bekommst du z.B bei Budni

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die von Isana sind gut finde ich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?