Haarefärben trotz Allergie? :O

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

entweder tönen ? warum willst du dir eigentlich die haare färben? du bist doch bestimmt gut so wie du bist ! mach ja nicht den fehler und mach dir so 2 farben blond schwarz odr so, das sieht grässlich aus...

versteh eh nicht warum sich so viele leute die haare färben ! deine naturhaarfarbe ist die, die genetisch am besten zu dir passt !

sushi1 06.08.2012, 16:34

Tönen funktioniert leider auch nicht, hab ich schon probiert. Weil mir dunkle Farben viel besser gefallen und meine Haarfarbe einfach zu hell ist. ;)

0
Noirpirate85 06.08.2012, 16:49
@sushi1

daszu sag ich nur batsch ^^

na mach wie de denkst ich find naturhaarfarbe in der regel besser als gefärbt vor allem aus dem aspekt heraus, das es für dich sogar noch ungesund ist ...

0

Bin zwar keine Frau, aber meine Mutter hat auch eine Allergie dagegen. Nimm eine Färbung ohne Ammoniak und Silikone, dann sollte es gut gehen ;-)

sushi1 06.08.2012, 16:33

Danke :) Hättest du auch eine Marke zu empfehlen?

0

Was möchtest Du wissen?