Haare zu Weich für Locken mit Glätteisen!?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Du solltest dann auf jeden Fall vorher Schaumfestiger in die Haare machen bevor du loslegst. Dann machst du vielleicht 2-3 Strähnen und dann besprühst du diese erst mal mit Haarspray (es gibt auch von got2be (oder wie des heißt) HAARKLEBER, dann kommen erst wieder die nächsten 2-3 Strähnen, Haarspray und immer so weiter. Dann sollte es länger als 30 min heben ;)

danke :) aber verklebt das dann nicht die haare? ich mein wenn sie ja dann trocken sind? oder soll ichs ins nasse haar machen?

0

Was möchtest Du wissen?