Haare zu trocken!?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo ,die Haare wachsen in der Haut -also Kopfhaut- und normaler Weise fallen täglich 80-100 Haare aus,das wäre dann im Norm Bereich.

Wenn es bei Dir mehr ist, kann das verschiedene Ursachen haben.

Trockenen Kopfhaut kann mit der Ernährung zu tun haben ,Mangel an Flüssigkeit (jeder sollte 2-3 Liter Tee oder Wasser am Tag trinken) oder der falschen Haarpflege (zu scharfe Pflegeprodukte).

Wenn Deine Haare "strohig "sind ,kannst Du 2 Mal die Woche ein Kur mit Oliven-oder Sonnenblumenöl machen.Die Haare mit dem Öl einreiben,unter ein Handtuch packen und das Öl 2 Stunden einwirken lassen,danach gründlich auswaschen.

Zur Pflege gibt es von Eucerin (in der Apotheke) sehr gute und milde Haarschampoos und von Innen empfehle ich Dir eine Kur mit Hefetabletten.

Hefetabletten enthalten viele Nährstoffe für die Haut ,in der die Haare wachsen und Deine Haare bekommen sozusagen eine kleinen Wachstumsschub!

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann würde ich an deiner stelle mal hausmittel probieren, einfach mal in der Apotheke nachfragen...meine beste freundin hat auch locken, da sie diese ebenfall als zu trocken empfindet, massiert sie sich nach der haarwäsche ein bisschen Olivenöl in die spitzen.. Seitdem schauen die viel seidiger aus:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

vielleicht solltest du mal versuchen deine haare von innen zu stärken, hab gehört das hängt bei einigen sehr viel mit ernährung zusammen ob die haare gesund sind oder nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hahaha also ich bin ein Mäddl..aber ich hatte auch sehr trockene Haare und Spliss...was mir sehr geholfen hat waren Shampoo und Spülung von Garnier (alle 2 Tage, jeden trocknet die Haare noch mehr aus) und einmal die Woche 'ne Kur von Glisskur...das ist so'n pinkes Teil...:P Aber es hat echt geholfen ;) Ist aber auch teuer der Mist-.-

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?