Haare zu sehr strapaziert und nun für immer feineres Haar?

1 Antwort

Also entweder ist mein Internet kaputt oder du hast meine Antwort gelöscht! Kein Problem ich schreib es nochmal!

Deine Haare bleiben so. Durch ein glätteisen greifst du ja deine Haarwurzeln nicht an! Sondern nur den Rest! Das Problem hast du erledigt indem du sie abrasiert hast. Also wachsen sie nach. Wenn sie jetzt immernoch so sind, dann ist das eben so! Daran kannste nichts ändern! Die Haare werden nun mal mit dem Alter feiner! Bei dem einen früher bei dem anderen später! Und bei Männern, naja wie sieht denn dein Vater auf dem Kopf so aus???

egal ey lass gut sein. mein Vater hat schwarzes dichtes haar.

0

Stell doch die Frage einfach nochmal und fasse dich viel kürzer! Dann bekommst du sicher auch mehr hilfreiche antworten! So einen langen Text lesen sich die Leute nicht gerne durch!

0
@LeelooMi

ich hab die frage ja schon voll oft gestellt, mit sehr kurzem text immer, deswegen dacht ich, ich geh mal näher auf die ganzen umstände ein haha, naja, ich denke, ich muss einfach lernen, das zu akzeptieren. meine eltern meinen, mit meinen haaren wäre nix aber kp

0

Wahrscheinlich wirklich nur Einbildung. Vielleicht ein bissl zu eitel der Herr 😉 aber ich denke mal so lange du noch alle Haare hat und noch alles voll ist kannst du dich glücklich schätzen! Gibt sicherlich genug neidische Jungs 😎👍🏻

0

Werden meine Haare jemals wieder dicker?

Hallo Leute. Vorab, ich bin männlich und 19 Jahre alt.

Kurz zu meiner ,,Geschichte" : Meine Haare waren immer so ,,bauschig" nach dem duschen, an den seiten standen meine Haare, wenn sie lang waren, auch immer so voll nach außen und das ließ meinen Kopf halt dicker wirken und so. Sah nicht so gut aus. Ich hab immer Haarprodukte benutzt, um die zu stylen. Aber das war immer nervig, dass dann später immer rauswaschen zu müssen. Und manchmal hat auch meine Kopfhaut davon gejuckt. Deswegen wollt ich einfach mal was anderes ausprobieren. Hab aus Neugier mal ein Glätteisen benutzt. Der Fehler war aber, dass ich es im nassen/feuchten Haar benutzt hatte. Naja lange rede kurzer sinn: es hat meine Haare ruiniert. Es hatte meine Haare nicht mal vernünftig geglättet, wie ich sie haben wollte, aber habs trotzdem paar mal gemacht, so 4-5 mal. Naja, danach war meine Haare halt richtig dünn und lückig und undicht. So ich hab mir erstmal nicht all zu viele Sorgen gemacht. Dachte mir, wächst ja wieder raus. Aber nein, so war es nicht. Sie wachsen so dünn und lückig nach. man sieht mehr Kopfhaut als vorher. Klar jetzt werden viele sagen:,, Geht gar nicht! Das Glätteisen trifft nur auf die Haare über dem Kopf! Es Kann nicht die Haarwurzel treffen, sie ist unter der Kopfhaut!" etc. Mit diesem Gedanken im Hinterkopf hab ich sie auch so unvorsichtig geglättet.. aber anscheinend hat es doch irwie meine Haarwurzel geschwächt. Sonst würden sie mal so dick wie früher nachwachsen. Deswegen kann ich sie auch nicht mehr so hochmachen. naja, jetzt nach so 8-9 monaten oder so ist es glaub ich etwas besser geworden, ich kann damit wieder rausgehen. Aber ich frag mich, ob sie wieder wie früher werden. Haare haben ja einen Zyklus, der maximal 7 Jahre andauert. Danach erneuert sich wieder die Wurzel aber keine Ahnung. was meint ihr? hat jemand von euch mal dasselbe durchlebt( Glätten, Blondieren, Färben)??? Wenn ich so zurückblicke, war es extrem dumm von mir und irgendwie hab ich das auch aus Selbstwertproblemen gemacht. Ich hatte es so eilig mit dem Glätteisen, weil ich endlich schönere haare wollt, hab mich nicht vernünftig informiert und ich hatte mir auch gedacht : ,,schlimmer können meine scheißhaare eh nicht werden! "und sowas halt.. naja eig schon peinlich was ich da gemacht habe. das wars von mir. ich bedanke mich fürs durchlesen und für eure antworten!

...zur Frage

wie lange braucht ihr zum haare glätten? und welches glätteisen benutzt ihr?

wie lange braucht ihr zum haare glätten?? welches glätteisen benutzt ihr und wie viel hat es gekostet??

danke schonmal für antworten

...zur Frage

Haare nah am Kopf Glätten?

Ist das Schlimm oder gefährlich oder kann die Hitze unterhalb des Kopfes gehen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?