Haare weniger waschen und mit Wasser ausspülen?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

In den Ferien einfach Dutt machen und gute 3-6 Wochen nicht waschen! Dann dauert das bis sie wieder nachfetten

Iiee

0

Hmm, ich glaube es liegt auch viel daran WOMIT du sie wöscht und nicht nur ob du sie mit wasser ausspülst. versuche keine spülung zu verwenden sondern höchstens 2-3 mal die Woche eine Kur und die nur in die Spitzen. Ist keine Garantie aber dann fettet der Ansatz weniegr schnell. Such dir ein Haarshampoo das wenig parfümiert ist und kein silikon enthält und am besten eines für die kopfhaut denn das Haar fettet ja nicht von alleine, die Kopfhaut macht das. Wenn du auf das Shampoo umstellst sollte zumindest mal alle 3 tage klappen und viellecht hast du ja bald urlaub oder ferien und kannst sie mal ne woche schön fetten lassen und dann erst waschen und die aar eso daran gewöhnen :)

Ja, natürlich fetten sie noch genauso schnell wie vorher, was dachtest du denn? Die Fettproduktion der Talgdrüsen in der Haut und der Kopfhaut wird von innen geregelt, durch die Hormone. Man kann sie nicht von außen beeinflussen.

Ob du wäschst oder nicht, interessiert die Talgdrüsen nicht. Sie merken das nicht einmal, weil die Haut kein "Feedback"-System besitzt. Sie fetten fröhlich weiter, auf "Befehl" der Hormone.

Wasch deine Haare so oft es nötig ist, ruhig auch täglich, und benutze dazu ein ganz mildes Shampoo. Babyshampoo ist gut. Und du brauchst dann nur einmal durchzuschäumen. Wasser allein reicht nicht, das kann Fett nicht lösen.

Lässt sich Shampoo mit kaltem Wasser genauso gut auswaschen wie mit warmen Wasser?

Oft wird empfohlen, Shampoo mit mindestens lauwarmen Wasser auszuwaschen. Lässt sich Shampoo mit kaltem Wasser auch auswaschen(wenn man ggf. noch mechanisch, d.h. durch Massieren der Kopfhaut beim Ausspülen, nachhilft)?

...zur Frage

Was hilft gegen fettige Haare? HILFE

Also ich habe schnell fetten des Haar,aber ich muss sie jeden Tag waschen sonst sehen die richtig fettig aus oder ich fühle mich nicht wohl. Ich weiß man sollte die Haare nicht jeden Tag waschen,aber ich möchte ja auch nicht mit fettigen Haaren rum laufen,

...zur Frage

Hilfe! Ich hasse meine Haare. Was kann ich tun?

Hall Leute.

Seit einiger Zeit hab ich ziemliche Probleme mit meinen Haaren. Sie fangen total schnell an zu fetten, deswegen muss ich sie wirklich jeden Tag waschen. Ich weiß, eigentlich soll man sie nur alle 2 Tage waschen, aber wenn ich sie nicht jeden Tag waschen würde, das wäre total ekelhaft, Vorallem oben am Kopf fetten sie sehr, sehr schnell!! Hab schon tausende Shampoos ausprobiert - nichts hat geholfen! Kennt jemand etwas dagegen?

Außerdem hab ich das Problem das meine Haare unten (am Hinterkopf) immer total verfilzen. Ich kämme sie richtig durch (auch Tagsüber ab und an) und trage bem schlafen immer nen Zopf (Mittellanges Haar) Trotzdem hört es nicht auf

Ich weiß echt nicht mehr weiter... kann mir jemand helfen?

...zur Frage

Jeden Tag fettige Haare! Was hilft?

Hey!

Hab mal eine Frage bezüglich Haare waschen. Weiß nicht wies euch so geht, aber ich muss eigentlich jeden Morgen meine Haare waschen, weil die, wenn ich das nicht tue, bis spätestens Mittag echt unangenehm fetten. Auch wenn ich am Abend vorher geduscht habe, fühlen sie sich schon am nächsten Tag unangenehm an.

Das dauernde Waschen ist ja auch schädlich für die Haare. Aber ich weiß echt nicht was ich dagegen tun kann. Vielleicht weiß ja einer von euch Rat.

Danke im Voraus,

JxxxGirl

...zur Frage

Kann ich normales Essig gegen fettige Haare benutzen?

Ich habe gelesen damit die Haare nicht mehr nach fetten sollte man Apfelessig mit Wasser mischen und die Haare damit ausspülen Aber kann ich das auch mit normalen Essig machen Ich meine das der Essig keine zusatzstoffe enthält also purer Essig ist

...zur Frage

Wie oft wascht ihr euch die Haare? Was ist gut?

Hi, also Frage steht oben ^^ oder auch was ihr getan habt, damit ihr sie seltener waschen müsst. Ich MUSS sie nämlich alle 2 Tage waschen .. :/ das will ich ändern .. Oder ist das noch ok?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?