Haare weich machennn?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Eine sehr schonende Pflege ist für dein Haar am wichtigsten! Versuche es mit Naturkosmetik. Da sind häufig viel sanftere Waschsubstanzen erhalten, was deinem Haar bestimmt gut tut. Und du solltest max. jeden zweiten Tag die Haare waschen, wobei noch seltener noch besser wäre. Sonst halt versuchen jede Strapazen zu vermeiden – kein Föhnen, kein Glätten, kein Lockenstab...

Ich selbst benutze auch oft Kokosöl als Haarkur. Einfach abends in die Haare rein, Handtuch drum, und morgens wieder auswaschen. Die Haare werden total weich und duften himmlisch lecker. 

Zusätzlich solltest du auf eine gesunde Ernährung achten. Kürbiskerne und Vitamin C, Brennnessel, Gingko, Zink, B-Vitamine sind wichtig für weiches und glänzendes Haar.

Was möchtest Du wissen?