Haare Wasserstoffblond/weiss färben?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das solltest du mindestens in 3 bis 4 Schritten machen. Und ich würde nicht öfter als alle 4 Wochen färben oder vielmehr entfärben. Bei roten Haaren ist das ganze noch spezieller weil es zwischenzeitlich auch einen richtigen Orange-Ton bekommen kann. Ich würde da an deiner Stelle nicht selbst experimentieren sondern mich an einen Friseur wenden. Der wird das ganze wahrscheinlich auch viel schneller hinbekommen.

Wuhuuuu also ich würde niemals auf die Idee kommen meine Haare selbst zu blondieren. Das geht in 98% der Fälle schief und du hast anstelle eines schönen Blondtons einen Misch aus weiß und orange...

Ich würde dir zu einem Friseurbesuche raten. Die bekommen das schön gleichmäßig hin und du hast keinen Ärger mit verfärbten Haaren.

LG

Ich habe sie bis jetzt immer selbst gefàrbt. Einmal bei einem Friseur und der hat es nicht so gemacht wie ich es wollte. Meine Haare sind jetzt selbst Rot gefärbt und habe sie unten Blond. Ich bin sicher es funktioniert, habe wierklich viel recherchiert:)

0
@inmetalwetrust

Hmmmm okay, dann drücke ich dir echt die Daumen, dass das klappt :-) Warum hast du das bei dem Friseur denn nicht reklamiert? Bei mir ist das blond auch mal zu dunkel geworde, da haben wir dann noch einen Termin gemacht, wo das Ganze korrigiert wurde. Mein Friseur ist da ganz cool - und bis auf das eine Mal ist auch nie was schiefgegangen... Aber das kommt denke ich auch auf den Friseu an.

Kannst mir ja mal berichten, wie dein Farbversuch geglückt ist. Aber leg dir vllt. schon mal eine Mütze zurecht - für den Fall der Fälle ;-)

LG

0

Glaub mir mach das nicht ich war vorher rot haarig und will ins blonde es ist kein scherz ich bin orange und Ansatz blond werde zum Frisör gehen und es machen lassen 

Lieben Gruß Angie 

Was möchtest Du wissen?