haare wachsen nicht mehr obwohl kein haarausfall warum

3 Antworten

Die maximale Haarlänge ist begrenzt und von Mensch zu Mensch verschieden. Daran kannst du eigentlich auch nichts ändern, da deine Haare bei der momentan erreichen Länge unten einfach abbrechen. Eine Freundin von mir hat das gleiche Problem und ihre Mutter, welche Ärztin Ist hat ihr das so erklärt.

Wenn du immer Zöpfe etc. trägst, (an der selben stelle) ist das klar das sie abbrechen, da sie an dieser Stelle immerwieder geknickt werden. Auch die Spitzen koennen immerwieder abbrechen, vielleicht Pflegst du sie ja falsch. Ich geb dir den Tipp : Geh zum Friseur und lass dich da fachmännisch beraten, denn hier wird keiner dir eine Wunderlösung nennen können, ohne deine Haare einmal gesehen zu haben.

Wahrscheinlich falsche Pflege - beachte die Pflegetips auf der Website "Kupferzopf". Möchtest Du wirklich die klassische Haarlänge erreichen möchtest, schließ dich dem Forum "Langhaarnetzwerk" an.

Haarlängen ungefähr bei Körpergröße: 1,61m (-15cm für die reale Länge)

Schulterlänge: 41cm nach SSS 26cm in Real

APL: 56cm nach SSS 41cm in Real

BSL: 61cm nach SSS 46cm in Real

Midback: 69cm nach SSS 54cm in Real

Tailienlang: 78cm nach SSS 63cm in Real

Hüftlänge: 90cm nach SSS 75cm in Real

Steißlänge: 101cm nach SSS 86cm in Real

Klassische Länge: 112cm nach SSS 97cm in Real

Mitte Oberschenkel: 124cm nach SSS 109cm in Real

Kniekehle: 136cm nach SSS 121cm in Real

Wadenlänge: 153cm nach SSS 138cm in Real

Knöchellänge: 172cm nach SSS 157cm in Real

Bei Schulterlänge, Midback, klassische und Steisslänge hat man enorm Probleme mit dem Wachstum, weil die Haare überall scheuern und bei Pflegeprodukten mit Silikon einfach abbrechen, ohne das man es bemerkt :(

Was möchtest Du wissen?