Haare vor Kälte schützen?

5 Antworten

mit viel feuchtigkeitsspendenden produkten arbeiten und wenn du raus gehst einen zopf flechten oder dutt machen darüber eine haube oder in die jacke / schal damit dann können sie auch nicht so reiben

Kälte macht Haaren nichts aus. Haare sind totes Material , das ziemlich wenig Flüssigkeit enthält. 

Ein Mütze wäre wohl eine Lösung.

Kauf dir Anti-Frizz Creme, das hilft. Du kannst aber auch deine Haare zu einem leichten Zopf binden und unter die Kapuze oder Jacke stecken.

Ich bin in den tropen im Urlaub total heiss soll ich die Haare abschneiden?

Ich bin im urlaub in den Tropen und habe lange haare man verkocht praktisch darunter und manche sagen ich soll sie abschneiden aber damit es was bringt gegen die hitze dürfen sie maximal 10 cm lang sei soll ich die haare wirklich nur wegen der Hitze abschneiden?

...zur Frage

Sonnenblumen schneiden

Hallo! Ich hatte im Frühjahr Samen mit Sonnenblumen gepflanzt. Sind riesig und toll geworden. Jetzt sind sie natürlich hin. Weiß jemand ob ich die einfach abschneiden kann und die nächstes Jahr wieder kommen? Und wo schneid ich dann?

...zur Frage

Wie überleben Mücken den Winter?

Im Winter habe ich nie Mücken in der Wohnung. Wie können die bei der Kälte überleben uns uns jedes Jahr im Frühjahr aufs Neue nerven?

...zur Frage

genervt vom Ex?

ich bin mega wütend auf mein ex muss jetzt 1 jahr lang zurück zu meiner Transophoben Familie weil meinnex wollte dass ich ihm seine 2000 euro zurückzahle und mit miete etc... wird das schwer... nun kann 8ch 1 jahr lang nicht ich selbst sein sondern alles faengt von neuem an haare zubinden... so gut es geht versuchen männlich rüber zu kommen kein make up keine Fraueb klamotten nix alles fängt von neu an... nun jz bin ich mega wütend und habe echt das Gefühl zu explodieren und meinen ex hoffe ich nachdem jahr nie mehr wieder zu sehen!! was kann ich jz am besten tun um mich zu beruhigen ich krieg echt gleich ne heulattacke und habe das gefühl sogar sterben zu wollen

...zur Frage

Farbe aus den Haaren ziehen - sehr schädlich?

Hallöchen, ich färbe meine Haare jetzt schon seit zwei Jahren. Mal braun, mal rot und im Moment sind sie schwarz. Meine Haare haben darunter immer ziemlich gelitten. Jetzt wollte ich zu meiner Naturhaarfarbe zurück (rotblond), und da ich keine Lust auf einen riesigen Ansatz habe, wollte ich die Farbe beim Frisör 'rausziehen' lassen. Ist das sehr schädlich für die Haare? Wenn ja, kann man sie danach überhaupt noch retten oder muss man sie dann abschneiden? Wie viel kostet sowas ungefähr? Und wie wird es gemacht? Danke schonmal, LG Schwabbelchen

...zur Frage

Ich möchte meine Haare blondieren ( wann ist besser)?

Hallo, ich habe meine Haare vor einem Jahr einmal blondiert leider kam nicht das Ergebnis was ich erwartet hatte raus, deshalb habe ich meine Haare noch einmal blondieren lassen, aber nur an paar Strähnen. Das war auch nicht besser. Ich habe meine Haare dann so gelassen weil ich sie nicht noch mehr schädigen wollte. Meine Haare sind bis jetzt immer noch so und ungefähr bis zu Taille lang. Ich überlege mir dieses Jahr meine Haare wirklich blond zu färben, ich bin mir nur nicht sicher ob ich sie mir schneiden lassen soll und dann blond färben oder sie auf der Länge lassen soll und nur die Spitzen immer wieder schneiden. Meine Spitzen sind zurzeit sowieso sehr trocken deswegen würde ich gleich am Anfang schon bisschen abschneiden lassen. Was meint ihr was besser für meine Haare ist? Lang und blond (Spitzen schneiden) oder kürzer schneiden und blondieren ( etwas kürzer als brustlänge) ? Ich meine auch wegen der Gesundheit meiner Haare und nicht wegen dem Aussehen. Mir ist bewusst das beides meine Haare schädigen wird.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?