HAARE VOR FRISEUR BESUCH WASCHEN?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die meißten Friseure waschen die doch eigentlich vorher! Ist bei meinem zumindest so. Und wenn der sieht dass du sehr schuppige Haare hast, wird er erst recht waschen aber ich denke mal der Friseur wird wissen wie es das macht und wenn es nötig ist wird er die waschen. Ich denke nicht, dass es schadet wenn du sie heute wäscht aber es ist nicht nötig denke ich mal 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde sie an deiner Stelle nicht waschen, da du von braune auf blonde Haare kommen möchtest. Das geht nur mit einer blondierung.und da ist es immer besser wenn die Haare nicht frisch gewaschen sind.musst dir das so vorstellen: sowohl auf der Haut als auch der Kopfhaut gibt es den Säureschutzmantel der vor Umwelteinflüssen und Schädigung schützt. Wenn du dir also frisch die Haare wäschst dann wäscht du ihn runter und es benötigt wieder Zeit das er sich neu aufbaut. So ist beides anfälliger für Reizungen. Hoffe du hast verstanden was ich meine🙏🏻

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Sheynika2 01.03.2016, 23:13

Und wenn ich. Nur den Ansatz mit purem Wasser wasche?

0
Gabbagandalf88 02.03.2016, 17:23

Das bringt nichts.der fettige Talg ist nicht wasserlöslich nur in Verbindung mit Shampoo.

0

Das ist doch Schwachsinn.. beim Frisör werden die eh gewaschen. Für das Haar ist oft waschen schlecht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar. Dann sparst du dir sogar dort das waschen. ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
bbzzii 01.03.2016, 21:00

bei uns in der Gegend nicht mehr. da wäscht dir jeder die haare egal ob sie frisch gewaschen sind oder nicht.

0
Andreas Schubert 02.03.2016, 11:11

So ein Schwachsinn bei einer Färbung.

Erstens wird VOR dem Färben generell nicht gewaschen und zweitens muss das Haar nach dem Färben durchgewaschen werden.

0

Was möchtest Du wissen?