Haare vor Directionsbenutzung blondieren! (Welche Produkte?)

 - (Haare, Haarfarbe, Directions)  - (Haare, Haarfarbe, Directions)

1 Antwort

Hey,

auf Amazon kannst Du über den Händler socialdiscount (vlt bieten es andere auch an, weiß ich nicht, ich habs von dort) die Blondierung "White Fire 6%" kaufen - die ist von der selben Marke, sozusagen die Blondierung von Directions. Ich bin begeistert davon - mit der Blondierung bin ich sogar von Schwarz auf hellblond gekommen, in einem Durchgang. Ich kann sie Dir nur wärmstens empfehlen :)

Beim Blondieren ist wichtig....

Blondierung wird aufs trockene Haar aufgetragen. Du musst sie vorher nicht waschen - sie können ruhig auch 1 bis 2 Tage ungewaschen sein. Die Blondierung ist eine Strapaz für Haar und Kopfhaut, es schadet deiner Kopfhaut daher nicht wenn sie etwas nachfetten konnte bevor es ihr an den Kragen geht.

Verwende zum Mischen eine Plastikschüssel und einen Plastiklöffel (kein Metall, das kann unerwünschte Reaktionen in der Blondierung verursachen)

Verwende KEINE Alufolie um deinen Kopf abzudecken (wie gesagt kann Metall mit der Blondierung eine unerwünschte Reaktion auslösen, sprich deine Haare könnten "verbrennen")

Halte die Blondierung während der Einwirkzeit feucht (nicht tropfnass) - besprüh die Haare also ab und zu mit Wasser (kannst so eine Sprühflasche verwenden mit der man Pflanzen bestäubt oder vielleicht hast Du ein leeres Deo oder Parfum wo Du Wasser reinfüllen kannst)

Lass die Blondierung nicht länger als 50 Minuten einwirken. Sie bleicht dann nicht mehr, schädigt dein Haar aber weiterhin.

Wasch die Blondierung gründlich aus, im zweifelsfall shampoonier die Haare zweimal, hauptsache die Blondierung ist wirklcih raus. Verwende eine Spülung, damit Du deine Haare gekämmt kriegst!

Trag dann die Directions auf :)

Lass sie einwirken solange Du möchtest (mindestens 30 Minuten), wasch sie aus und verwöhn Deine Haare anschließend mit einer Haarkur und mach etwas Haaröl rein.

Es ist sehr wichtig, dass Du deine blondierten Haare mit Haarkuren/masken (1 bis 2 mal pro Woche, wie auf der Packung beschrieben) und Haaröl verwöhnst, damit es Feuchtigkeit zurückerhält und schön weich und elastisch bleibt.

Viel Erfolg : )

Danke :) Klingt echt gur,allerdings glaub ich nicht das ich 6 Prozent brauche,gibts die Aufhellung vielleicht auch mit weniger Prozent?

0

Was möchtest Du wissen?