Haare von turquoise auf plum?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du kannst es einfach raufgeben, Plum ist sehr dunkel und überdeckt das alles - aber Achtung! Plum wäscht sich grün aus.

Das Reinigungsshampoo von Herbal Essences ist ganz gut aber es trocknet die Haare ein bisschen aus - gute Spülung verwenden ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meine Schwester färbt auch blau - und dieser letzte grün-gräuliche Rest geht bei ihr nie raus. Sie färbt deswegen seit Monaten immer blau nach. Vielleicht mit Zitronenwasser oder Backpulver oder Waschmittel? Das sind alles so Hausmittel, mit denen man versuchen kann, die Farbe rauszubekommen. Außerdem gibt es im Handel so einen "Colour Remover", aber der funktioniert oft nur für bestimmte Farb-Marken und auch angeblich nur, wenn die Färbung noch nicht lang her ist. Mit den oben genannten Hausmitteln bin ich immerhin von dunkellila zu lila gekommen, aber dieser letzte Rest ist immer sehr hartnäckig. Ich hab immer noch einen rosa Schimmer in den Haaren und das dunkellila ist jetzt schon sechs Monate her - war aber auch eine Farbe mit Entwickler, nicht Directions. Also ich würde an deiner Stelle einfach über deine Haare drüber färben. Wenn du keine Pastellfarbe willst, ist es glaub ich nicht so schlimm!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Melissa209
24.01.2016, 11:59

Hey :) 

Wenn ich das jetzt mit dem Zitronenwasser oder Backpulver machen will.. kannst du mir dazu nochmal genauere Angaben geben? Wie lange muss es einwirken oder wie viel überhaupt und wie oft müsste man das machen um was zu erreichen? :D 

0

Was möchtest Du wissen?