Haare von schwarz auf rot mit 14? geht das?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

  1. einmal gefärbtes Haar kann man nicht mehr heller färben - Tönen schon 3 mal nicht, es müßte also zwingend blondiert werden.
  2. aus rechtlichen Gründen darf der Friseur erst ab 16 chemische Arbeiten vornehmen.
  3. Schwarz ist Endstation, für einfaches Umfärben, ab Schwarz ist nichts mehr einfach, deshalb würde ich Dir auch von der Do-it-yourself-Methode abraten, weil du - wenn Du da einfach mit roter Farbe herum experimentierst, garantiert nur einen roten Ansatz hast, genau dort, wo das Schwarz heraus gewachsen ist. Es ist so schade, dass man insbesondere die ganz jungen Leute nicht vorher warnt, jeder will seinen Dreck verkaufen, und unter 16 Jährige dürfen damit noch nichtmal zum Fachmann/frau gehen. Leider gibt es unter den Fachleuten aber auch Deletanten, lies Dir mal durch, was manche Leute beim Friseur erleben, dann wirst Du zukünftig ganz sicher überlegen, was Du mit Deinen Haaren machst......
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du darfst erst mit 16 färben, also beim Friseur gar keine Chance. Denke aber auch nicht dass du das mit Tönen so hinbekommst, also hättest du nur Färben als Alternative.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?