Haare voller Schuppen- was tun?

7 Antworten

Versuch es mal mit dem Shampoo "Kerium DS-Antischuppen Shampoo".

Es hilft dir ganz bestimmt, ist zwar sehr teuer aber dazu auch sehr ergiebig!

Wenn du es tust, dann aber auch ausschließlich dieses Shampoo verwenden! War eine Empfehlung vom Hautarzt.

Viel Erfolg...

Spätestens bei derart hartnäckigen Schuppen solltest Du untersuchen lassen, welche Ursache dahinter steckt, denn nur dann lässt sich das Übel auch wirklich am Schopf packen und evtl. dauerhaft beseitigen.

Zig üble, aggressive Chemieshampoos auszubrobieren, nur weil "Anti-Schuppen Shampoo" drauf steht, hilft lediglich den Herstellern und dem Handel.

Geh doch mal zum Friseur, da gibts es so ein Mittel was du dir auf die Kopfhaut machst, ich hatte mal das selbe Problem und jetzt ist alles wieder gut, du kannst dir auch mal eine Haarspülung gegen Schuppen kaufen.

Was solll dieses "so ein Mittel" denn sein? Dass unterschiedliche Salons unterschiedliche Produkte verwenden, sollte man schon auch wissen.

Und was bitte soll eine "Haarspülung gegn Schuppen" sein?

Haarspülungen sind Kämmhilfen und lediglich Weichmacher, die dort in dei Haare gegeben werden, wo man mit einem grobzinkigen Kamm nicht richtig durchkommt.

Eine Haarspülung (und das sagt ja schon der erste Teil des Namens) hat auf dem Kopf/auf der Kopfhaut nichts verloren . . . und Schuppen entstehen nun mal auf der Kopfhaut und nicht in den Haaren.

Man sollte schon genauer darauf eingehen und bei möglichen Produkten diese auch genau benennen können, denn sonst hilft das niemandem weiter.

Zudem sind Schuppen primär Symptome, deren Ursache man untersuchen lassen sollte, denn wenn man die Ursache nicht kennt, kann man diese auch nicht beseitigen.

Trockende "Winterschuppen", die z.B. durch überheizte Räume entstehen, lassen sich natürlich auch recht einfach und in relativ kurzer Zeit beseitigen  .  . aber es gibt nun mal unterschiedliche Arten an Schuppen und somit eben auch unterschiedliche Ursachen dafür.

0

Mein Friseur hat mir die Haarspülung von Rasch anti Schuppen empfohlen und zusätzlich Keraful, frag doch mal bei deinen Friseur nach.

0

Schupppen nach längerer Shampoonutzungsdauer?

Hallo an alle,

Ich bekomme immer nur an einer Stelle am Kopf Schuppen(hab da trockene Haut).Mir kommt es immer so vor als würde das Shampoo halt einfach bei mir nicht wirken.Aber wenn ich dann das alte Anti Schuppenshampoo wieder nehme hab ich wieder keine Schuppen.

Kann es sein, das nach einiger Zeit das Shampoo nicht mehr richtig wirkt und man wechseln sollte?Und ja ich wasche meine Haare sehr gründlich

...zur Frage

Kopfhaut durch Antischupen-Shampoo stark gerötet und verkrustet!

Ich hatte ein sehr großes Problem mit Schuppen. Deswegen habe ich dagegen ein starkes Antischuppen-Shampoo verwendet (Alpecin) . Die Schuppen habe ich dadurch wegbekommen, aber meine Kopfhaut wurde durch die intensive Anwendung des Antischuppen-Shampoos sehr beansprucht, sie ist stark gerötet und leicht verkrustet .

Die Frage ist: Wie kann ich das Ganze am Besten behandeln ? Reicht es auch, dass Waschen der Haare für einige Zeit auszusetzen oder die Haare nur mit Wasser zu waschen (Also ohne Shampoo) ? Oder muss ich etwas auf meine Kopfhaut draufmachen (Mildes Shampoo, Creme o. Ä.) ?

...zur Frage

haare mit anti schuppen Shampoo waschen?

Stimmt es wenn man sich zuerst die Haare mit schuppenshampoo wäscht und danach mit tiefenreinigungsshampoo das das schneller die gefärbte haarfarbe rauswäscht?

...zur Frage

Shampoo (schuppen, fettige haare)?

Hey, Also ich hatte vor einem Jahr Schuppen bekommen, ich bin 14, dann hab ich Head&Shoulders benutzt und hatte keine Schuppen mehr. Aber jetzt sind meine Haare sehr schnell fettig, also wenn ich morgens wasche sind sie abends wieder fettig zumindestens vorne am ansatz. Was kann ich dagegen tun ohne das ich wieder Schuppen bekomme? Was nemmt ihr für Shampoo? Habt oder hattet ihr auch mal solche Probleme?

Danke im vorraus:*

...zur Frage

Meine Kopfhaut juckt nach dem waschen?

Schuppen habe ich nicht aber meine Kopfhaut juckt extrem nach dem waschen. Es kann sein dass sie trocken ist meine Kopfhaut weil ich meine Haare auch jeden Tag Wasche (sind sonst zu fettig) aber was kann ich dagegen tun auser ein Shampoo für trockene Kopfhaut zu kaufen?

...zur Frage

Wie kriege ich meine Schuppen weg?:8:€:€?

Ich (männlich) habe schon seid Jahren voll das Problem mit meinen Schuppen bzw. Mit meiner Kopfhaut:

Dass ich so dickes Haar habe ist wahrscheinlich das Problem. Ich Dusche regelmäßig, benutze nur alle 3 Tage Shampoo, habe auch mal Alpezin benutzt, benutze seid langem kein Haarspray, und habe (wenn die Sonne scheint) keine Kappe an (denn ich habe gehört dass mal Sonnenlicht auf die Kopfhaut müsste). Es hat garnichts geklappt...
Im Sommer ist es nicht ganz so schlimm, aber trotzdem schlimm. Ich traue mich garnicht mit meiner Hand durch meine Haare zugehen, weil sonst Schuppen-Staub auf meine Schultern kommen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?